Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

20. September

Heiliger Warin von Corvey

Lebensdaten:

Geboren im 8. Jahrhundert, gestorben am 20. September 856 in Corvey.

Vita:

Warin war der Sohn des Grafen Egbert und der heiligen Ida von Herzfeld. Er wurde am Hofe Karls des Großen erzogen und trat dann als Benediktiner in die Abtei Corbie in Frankreich ein, bevor er 836 Abt von Corvey bei Höxter wurde. In seiner Amtszeit erreicht die Abtei ihre erste Blüte. In diese Zeit fällt auch das Geschenk des Abtes Hilduin von Saint Denis an Corvey: Der hierhin verbannte Abt übergab Warin die Reliquien des heiligen Vitus, die in die noch unvollendete Klosterkirche übertragen wurden.

Namensbedeutung:

"Warin" ist eine althochdeutsche Kurzform für alle Namen, die mit "Wer-" oder "Wern-" beginnen.

Darstellung:

In Abtskleidung.

Text: Thomas Mollen
September 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand