Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

18. September

Seliger Balthasar Ravaschieri

Lebensdaten:

Geboren im 15. Jahrhundert in Chiavari (Italien), gestorben am 18. September 1492 bei Mailand (Italien).

Vita:

Balthasar entstammte einer vornehmen Familie, entschloss sich aber zu einem Leben in strengster Bescheidenheit. Bei den Franziskanern wurde er später Ordensprovinzial von Genua.

Seine Liebe galt den Kranken und den Müttern mit ihren Kindern. Großen Wert legte er auf geistliche Übungen, weshalb er einen Teil seines Lebens als Einsiedler beim Kloster Binasco verbrachte. 

Namensbedeutung:

"Balthasar" ist babylonisch/hebräisch und heißt "Gott schütze sein Leben".

Text: Thomas Mollen
September 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand