Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

13. September

Selige Maria von Jesus (Maria Lopez de Rivas)

Lebensdaten:

Geboren am 18. August 1560 in Tartanedo (Mexiko), gestorben am 13. September 1640 in Toledo (Spanien).

Vita:

Die in Mexiko geborene Maria trat im Alter von 18 Jahren den Unbeschuhten Karmelitinnen von Toledo bei. Dort wurde sie schnell ein geachtetes Mitglied der Gemeinschaft und war von 1586 bis 1595 Priorin. Den Posten der Novizenmeisterin hatte sie über 20 Jahre lang inne.

Doch auch außerhalb ihres Klosters wurde Maria hoch geschätzt. Theresie von Avila zählte zu ihren Freundinnen, und König Philipp III. suchte ihren Rat.

Papst Paul VI. sprach die Ordensfrau, die auch mystische Gnadengaben besaß, am 14. November 1976 selig.

Namensbedeutung:

"Maria" kommt aus dem Hebräischen und heißt "die von Gott Geliebte".

Namensableitungen:

Von "Maria" lassen sich die folgenden Namen ableiten: Marie, Mareike, Mariel, Marietta, Marilyn, Marile, Marisa, Marita, Marion, Marja, Mirja, Miriam, Mirjam, Marijam.

Text: Thomas Mollen
September 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand