Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

05. September

Heiliger Ferreolus von Besançon

Lebensdaten:

Geboren im 2. Jahrhundert, gestorben um 200 in Besançon (Frankreich).

Vita:

Der Priester Ferreolus wurde gemeinsam mit dem Diakon Ferrutius von Bischof Irenäus von Lyon nach Besançon entsandt. Dort sollten die beiden missionieren. Wegen ihres christlichen Glaubens wurden sie jedoch um das Jahr 200 getötet. Ihre Gebeine wurden im Jahr 370 aufgefunden. Schon im 6. Jahrhundert wurden die Märtyrer in einer ihnen geweihten Basilika verehrt.

Namensbedeutung:

"Ferreolus" ist lateinisch und heißt "der kleine Eiserne"

Patron:

Der Stadt und des Bistums Besançon.

Text: Thomas Mollen
September 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand