Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
20.09.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.

01. September

Rut (Ruth)

Lebensdaten:

Geboren in Moab im heutigen Jordanien, gestorben um 1000 vor Christus in Betlehem.

Vita:

"Rut antwortete: Dränge mich nicht, dich zu verlassen und umzukehren. Wohin du gehst, dahin gehe auch ich, und wo du bleibst, da bleibe auch ich. Dein Volk ist mein Volk und dein Gott ist mein Gott. Wo du stirbst, da sterbe auch ich, da will ich begraben sein. Der Herr soll mir dies und das antun - nur der Tod wird mich von dir scheiden." Dieser 16. Vers des ersten Kapitels im Buch Rut ist wohl der bekannteste der verhältnismäßig kurzen Erzählung im Alten Testament (das Buch Rut umfasst nur 4 Kapitel). Vielfach wird dieser Ausspruch bis in die Gegenwart zu kirchlichen Trauungen herangeführt. Doch das Zitat beschreibt weniger die eheliche Treue als vielmehr die Hinwendung der Moabiterin Rut zu der Witwe Noomi, die ihren Mann Elimelech und ihre beiden Kinder verloren hatte und sich wieder auf den Weg in ihre Heimat machte. Mit dem Zug in die Heimat Israel drückt Rut auch ihre Treue zum Gott Israels aus. Während der Ernte lernte Rut den Feldeigentümer Boas kennen. Die beiden heirateten und Rut wurde gleich schwanger. Ihr Sohn Obed wurde der Vater Isais. Jener wiederum ist der Vater Davids. Damit findet Rut als Urgroßmutter Davids ihren bleibenden Platz im Stammbaum Jesu, wie Mt 5 noch einmal belegt.

Text: Tim Schlotmann
August 2012

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand