Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

21. August

Seliger Balduin von Rieti

Lebensdaten:

Geboren im 11. Jahrhundert, gestorben im Jahr 1140 in Rieti (Italien).

Vita:

Der Schüler Bernhards von Clairveaux wurde Zisterziensermönch und Abt des Klosters San Matteo sul Lago in Rieti (Umbrien). Das Kloster wurde später nach San Pastore in Rieti verlegt. Balduin selbst bekam diesen Umzug nicht mehr mit, er starb im Jahr 1140. Seine Reliquien ruhen in der Kathedrale von Rieti.

Namensbedeutung:

"Balduin" ist althochdeutsch und heißt "kühner Freund".

Text: Thomas Mollen
August 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand