Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
23.06.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.

10. August

Heilige Asteria von Bergamo (Astrid)

Lebensdaten:

Gestorben um das Jahr 304 in Bergamo.

Vita:

Die heilige Asteria aus dem norditalienischen Bergamo lebte als Christin während der Zeit einer der letzten großen Wellen der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian. Sie war eine Jungfrau und wurde von der Heiligen Grata zu ihrer Nachfolgerin als Herrscherin über die Stadt erhoben. Asteria sollte auf Geheiß römischer Beamter im Zuge der Einsetzung in ihr Amt dem Jupiter Opfer bringen. Sie weigerte sich und wurde mit dem Schwert enthauptet.

Namensbedeutung:

Asteria bedeutet im Griechischen "die Sternengleiche". Die deutsche Entsprechung Astrid bedeutet "Gott ist schön" (aus dem Altnordischen).

Text: Tim Schlotmann
Juli 2012

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand