Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

24. Juli

Selige Louise von Savoyen

Lebensdaten:

Geboren am 28. Dezember 1462 in Savoyen, gestorben am 24. Juli 1503 in Orbe (Schweiz).

Vita:

Die Tochter des Herzogs Amadeus IX. von Savoyen ehelichte im Jahr 1479 Hugo von Châlon. Beide führten eine Ehe, die von der Liebe zueinander und zu ihren Nächsten bestimmt war. Nach dem Tod Hugos elf Jahre später wurde Louise zunächst Franziskaner-Terziarin und trat dann als Klarissin in das Kloster Orbe im Kanton Vaud ein. Dort lebte sie in Demut und Bescheidenheit bis zu ihrem Tod. Ihre Reliquien wurden 1842 nach Turin übertragen.

Namensbedeutung:

"Louise" ist eine französische, weibliche Form von "Ludwig" (ahd.: "berühmter Kämpfer").

Darstellung:

Im Klarissenhabit mit Kreuz

Patron:

Patronin für Kindersegen.

Text: Thomas Mollen
Juli 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand