Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
28.06.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Daniel in der Löwengrube

Daniel in der Löwengrube dargestellt auf einer Bibelfliese.

21. Juli

Daniel

Lebensdaten:

Geboren um 610 vor Christus, gestorben um 535 vor Christus.

Vita:

Auch Daniel gehört zu den großen Propheten, von denen das Alte Testament berichtet – in diesem Fall sogar durch das gleichnamige Buch. Daniel stammte aus einer vornehmen judäischen Familie und wurde in jungem Alter nach Babylonien verschleppt, wo er am Königshofe ausgebildet wurde. Wegen seiner außergewöhnlichen Begabung, Träume zu deuten, brachte er es zu großem Einfluss am Hof. So legte er König Belsazar die geheimnisvolle Schrift an der Wand aus: "mene, tekel, upharsin". Noch heute sind das Wort "Menetekel" und die freie Übersetzung "Gewogen und für zu leicht befunden" Teil des alltäglichen Sprachgebrauchs.

Aufgrund seiner Religion und seiner Herkunft aus Judäa war Daniel jedoch in Babylon immer wieder Verfolgungen ausgesetzt. Bekannt sind die Erzählungen, in denen Daniel zum Tode verurteilt in die Löwengrube oder in einen Feuerofen geworfen und beide Male durch die Macht und Gnade Gottes errettet wurde.

Namensbedeutung:

"Daniel" ist ein hebräischer Name. Die Bedeutung ist "Gott hat gerichtet".

Darstellung:

Als Jüngling in der Löwengrube, mit einem vierhörnigen Widder, mit anderen Wildtieren.

Patron:

Patron der Bergleute.

Text: Thomas Mollen | Foto: Michael Bönte
Juli 2004

Mit der Bibel leben

Petrus und Paulus.

Durch das Jahr

Aus dem Saulus wurde kein Paulus...

Kirche von A bis Z

Unfehlbarkeit: Im Glauben nicht irren.

Geistlicher Impuls

Familiengebet: Familien-Alltag.

Heiligenlexikon

30. Juni: Heiliger Otto von Bamberg.

Glaubens-ABC

Gedanken zur Ehe: Der Dritte im Bunde.

Reisesegen

Kein Segen für Blech.

Glaubenswissen

Scheidung: Nur durch den Tod.

Kinder- und Jugendseelsorge

Rückenwind für Ideen.

Caritas Jubiläum

Welche Gründe zum Feiern die Caritas sieht, das erläutern Josef Leenders als Vorsitzender und Heinz-Josef Kessmann als Direktor des Caritasverbandes für die Diözese Münster.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Telefonseelsorge

Anonyme Hilfe rund um die Uhr.

EU-Austritt

Ex-Präsident des EU-Parlaments Pöttering: EU muss sich nach "Brexit" auf Werte besinnen.

VIDEO-Tipp ...

Freiwilligendienst im Ausland: "Besser als rumreisen"

Dossier: Heiliger Paulus

Der heilige Paulus ist Patron des Bistums Münster und des münsterschen Domes.

Psalm 121

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand