Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
29.03.2015
Artikel drucken
Logo kirchensite.

20. Juli

Seliger Bernhard von Hildesheim

Lebensdaten:

Geboren um 1090 in Sachsen, gestorben am 20. Juli 1153 in Hildesheim (Niedersachsen).

Vita:

Bernhard war Dompropst in Hildesheim und wurde um 1130 dort auch Bischof. Er sicherte die Grenzen seines Bistums, indem er die Burgen Winzenburg und Homburg errichten ließ, förderte und erbaute zahlreiche Klöster.

Verdient machte er sich um die Verehrung der Hildesheimer Heiligen Godehard und Bernward: 1131 erwirkte er die Heiligsprechung Godehards durch den Papst, 1150 die liturgische Verehrung Bernwards. 

Namensbedeutung:

"Bernhard" ist althochdeutsch und heißt "der Bärenharte".

Namensableitungen:

Bernd, Berno, Betz

Text: Thomas Mollen
Juli 2005

Heiligenlexikon

26. März: Heiliger Liudger.

Kirche von A bis Z

Palmsonntag: Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem.

Glaubens-ABC

Krankensalbung: Heilender und tröstender Zuspruch.

Mit der Bibel leben

Das Leiden Jesu nach Johannes.

Geistlicher Impuls

Kreuzwegmeditation: Kreuzige ihn!

Durch das Jahr

Hungertuch: Fasten für die Augen.

Glaubenswissen

Prozession: Feierlicher Umzug aus religiösem Anlass.

Katholikentag in Münster

Obwohl sich keine Mehrheit für einen Stadtzuschuss für den Katholikentag 2018 in Münster abzeichnet, rechnen die Veranstalter mit einer Lösung der Finanzprobleme.

VIDEO-Tipp ...

Fastenimpulse: Mehr vom Meer (Teil 5).

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Tenhumberg-Stiftung

Die Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Stiftung möchte Hilfe bei schwangerschaftsbedingter Not leisten.

Übersicht: Fastenzeit

Der Osterfestkreis ist der Höhepunkt des Kirchenjahres.

Brauchtum zum Palmsonntag

"Zeig mir deinen Palmstock, und ich sage Dir, woher Du kommst"

Bibelarbeit

Der johanneische Passionsbericht gehört ohne Frage zu den theologisch wie erzählerisch stärksten Abschnitten des Neuen Testamentes.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: Pastoralreferent Ludger Picker.

Stiftungen im Bistum Münster

Die Geschichte der Stiftungen im Bistum Münster ist vor allem eine Geschichte der Einzelgeschichten. Denn jede Stiftung hat ihr eigenes Gesetz und ihre eigene Satzung.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im März:
Diakon Klaus Elfert.

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Diakon Klaus Elfert
  klaus.elfertkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand