Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
01.08.2014
Artikel drucken
Logo kirchensite.

20. Juli

Seliger Bernhard von Hildesheim

Lebensdaten:

Geboren um 1090 in Sachsen, gestorben am 20. Juli 1153 in Hildesheim (Niedersachsen).

Vita:

Bernhard war Dompropst in Hildesheim und wurde um 1130 dort auch Bischof. Er sicherte die Grenzen seines Bistums, indem er die Burgen Winzenburg und Homburg errichten ließ, förderte und erbaute zahlreiche Klöster.

Verdient machte er sich um die Verehrung der Hildesheimer Heiligen Godehard und Bernward: 1131 erwirkte er die Heiligsprechung Godehards durch den Papst, 1150 die liturgische Verehrung Bernwards. 

Namensbedeutung:

"Bernhard" ist althochdeutsch und heißt "der Bärenharte".

Namensableitungen:

Bernd, Berno, Betz

Text: Thomas Mollen
Juli 2005

Geistlicher Impuls

Maria, segne unsere Familien.

Mit der Bibel leben

"Gehet hin in Frieden!" - Geistlicher Impuls zu Lukas 10, 1-12.

Kirche von A bis Z

Am 15. August wird das höchste Marienfest, Mariä Himmelfahrt, gefeiert.

Kräuterweihe

Eng verknüpft mit dem Fest Mariä Himmelfahrt ist die so genannte Kräuterweihe.

Glaubens-ABC

Weltgericht: Tag des Herrn.

Heiligenlexikon

28. August: Heiliger Augustinus.

Heiligenkalender

2. August: Seliger Gerhard Hirschfelder.

Aufsatzwettbewerb für Schüler

Mit der schwierigen Frage "Darf der Mensch alles, was er kann?" fordert der Förderkreis für Bildungsarbeit im Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung zu einem Schreibwettbewerb heraus.

Anpassung der Kirchensteuer

Die Kirchensteuer soll in Niedersachsen künftig bei Lebenspartnerschaften nach denselben Grundsätzen erhoben werden wie bei Ehepaaren.

Dossier: Familie

Bei allen Schwierigkeiten der heutigen Zeit: Ehe und Familie sind keine Auslaufmodelle. Kirche macht sich an vielen Stellen dafür stark, ihre Rahmenbedingungen zu verbessern.

Kurberatung

Eine Mutter-Kind-Kur, eine reine Mütterkur oder eine Vater-Kind-Kur – welche ist die richtige? Alle örtlichen Caritasverbände in der Diözese Münster bieten dazu Beratung an.

Bistumschronik

Wer sich auf eine Zeitreise durch die Historie des Bistums Münster einlässt, erhält Einblick in die tiefgreifenden Veränderungen des kirchlichen Lebens.

Glaubenswissen

Wunder: Offenbarwerden der Menschenfreundlichkeit Gottes.

Geistlicher Impuls

Dr. Silberberg: Aus der Not eine Tugend machen?

VIDEO-Tipp ...

In den Sommerwochen erzählt kirchensite.de spannende Geschichten aus eher unbekannten Orten im Bistum. Diesmal waren wir in Tönnishäuschen.

Mittwoch ist Chatzeit

Am Mittwoch zwischen 20.30 und 21.30 Uhr im Chat: EFL-Beraterin Christa Sicking-Schürmann.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Reden, Fragen, Antworten finden

im "Haus der Seelsorge" hat man ein offenes Ohr für Sie

Seelsorger im August:
Frank Wietharn

Seelsorger/-innen

Haus der SeelsorgeHaus der Seelsorge

Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Lebenshilfe+Seelsorge: 
  Frank Wietharn
  wietharnkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand