Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

17. Juli

Heilige Marina

Lebensdaten:

Geboren im 4. oder 5. Jahrhundert, gestorben vermutlich im 5. Jahrhundert in Syrien.

Vita:

Über Marina wissen wir vor allem durch eine Legende aus dem 5. Jahrhundert. Demnach soll sie als Junge verkleidet in ein syrisches Kloster aufgenommen worden sein. Später sagte man ihr nach, sie habe einen unehelichen Sohn gezeugt.

Der "Mönch" Marina wurde folglich aus dem Kloster verstoßen und soll sich später vor den Toren um das Kind gekümmert haben. Erst als Marina gestorben war, erkannte man ihr wahres Geschlecht und ihre Unschuld.

Namensbedeutung:

"Marina" ist lateinisch und bedeutet "die am Meer Wohnende".

Text: Thomas Mollen
Juli 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand