Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
06.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

04. Juli

Heilige Bertha von Blangy

Lebensdaten:

Geboren im 7. Jahrhundert in Frankreich, gestorben um 725 in Blangy (Frankreich).

Vita:

Die Tochter des Grafen Rigobert gründete nach dem Tod ihres Gemahls das Kloster Blangy bei Arras (Nordfrankreich) und leitete es als erste Äbtissin. Nach ihrem Tod um 725 wurde sie im Kloster begraben. Ihre Reliquien wurden um 895 vor den Hunnen in Sicherheit gebracht und gelangten so nach Erstein im Elsass. Auch die Französische Revolution überdauerten sie unbeschadet. Heute werden sie wieder in Blangy verehrt.

Namensbedeutung:

"Bertha" ist althochdeutsch und heißt "berühmt".

Darstellung:

Als Äbtissin vor einem Altar betend.

Text: Thomas Mollen
Juli 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand