Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
28.06.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

02. Juli

Seliger Petrus von Luxemburg

Lebensdaten:

Geboren am 20. Juli 1369 in Ligny-en-Barrois (Frankreich), gestorben am 2. Juli 1387 in Villeneuve-les-Avignon (Frankreich).

Vita:

Petrus kam als Sohn des Grafen Guido von Luxemburg in Ligny-en-Barrois in der Nähe von Nancy zur Welt. Sein Vater schickte ihn zur Ausbildung nach Paris, wo er durch seine vorbildliche Lebensführung Aufsehen erregte. Die Kunde vom tugendhaften Grafensohn erreichte auch den Gegenpapst Clemens VII., der Petrus zunächst zum Stiftsherrn in Paris und Cambrai, später dann zum Archidiakon von Dreux und Brüssel machte.

1384 schließlich wurde Petrus Bischof von Metz und Kardinal. Der gerade einmal 15-Jährige wusste, dass er den hohen Anforderungen, die diese Ämter mit sich brachten, nicht genügen konnte, und ritt als Zeichen der Demut auf einem Esel in seine neue Bischofsstadt ein. Ein Jahr später verzichtete er auf den bischöflichen Stuhl und zog sich nach Avignon zurück, wo er am verweltlichten päpstlichen Hof ein beispielhaftes Leben der Nächstenliebe und persönlicher Strenge gegen sich selbst führte.

18 Tage vor seinem 18. Geburtstag starb Petrus in Villeneuve bei Avignon. Seine Reliquien werden heute in der Kirche Saint Didier in Avignon aufbewahrt.

Namensbedeutung:

"Petrus" ist lateinisch und bedeutet "der Fels".

Namensableitungen:

Von "Petrus" lassen sich folgende Namen ableiten: Peter, Peer, Pedro, Perez, Perino, Piet, Pieter, Pit, Pitter.

Text: Thomas Mollen
Juli 2005

Durch das Jahr

Aus dem Saulus wurde kein Paulus...

Glaubens-ABC

Gedanken zur Ehe: Der Dritte im Bunde.

Kirche von A bis Z

Unfehlbarkeit: Im Glauben nicht irren.

Heiligenlexikon

30. Juni: Heiliger Otto von Bamberg.

Mit der Bibel leben

Petrus und Paulus.

Geistlicher Impuls

Familiengebet: Familien-Alltag.

Kinder- und Jugendseelsorge

Rückenwind für Ideen.

Glaubenswissen

Scheidung: Nur durch den Tod.

EU-Austritt

Ex-Präsident des EU-Parlaments Pöttering: EU muss sich nach "Brexit" auf Werte besinnen.

Dossier: Heiliger Paulus

Der heilige Paulus ist Patron des Bistums Münster und des münsterschen Domes.

VIDEO-Tipp ...

Freiwilligendienst im Ausland: "Besser als rumreisen"

Reisesegen

Kein Segen für Blech.

Caritas Jubiläum

Welche Gründe zum Feiern die Caritas sieht, das erläutern Josef Leenders als Vorsitzender und Heinz-Josef Kessmann als Direktor des Caritasverbandes für die Diözese Münster.

Psalm 121

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Telefonseelsorge

Anonyme Hilfe rund um die Uhr.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand