Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
06.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

27. Juni

Heiliger Cyrillus von Alexandria

Lebensdaten:

Geboren um 380 in Alexandria (Ägypten), dort gestorben am 27. Juni 444.

Vita:

Cyrillus folgte seinem Onkel Theophil im Jahr 412 auf den Bischofsstuhl von Alexandria. In Wort und Schrift kämpfte er gegen die christlichen Irrlehren wie den Arianismus. Viele seiner Werke drehen sich um die Einheit der göttlichen und der menschlichen Natur in Christus.

Dies war als Antwort auf die Lehre des Nestorius zu verstehen, der die  göttliche und menschliche Natur Christi getrennt voneinander betrachtete.

In zahlreichen weiteren Werken legte er seine Meinung zu weiteren theologischen Themen und zur Heiligen Schrift dar. Im Jahr 1882 wurde Cyrillus von Papst Leo XIII. zum Kirchenlehrer ernannt.

Namensbedeutung:

"Cyrillus" ist griechisch und heißt "dem Herrn gehörig".

Darstellung:

Als Bischof mit Taube auf der Schulter, mit Muttergottes.

Text: Thomas Mollen
Juni 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand