Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

25. Juni

Heiliger Prosper Tiro von Aquitanien

Lebensdaten:

Geboren um 390, vermutlich in Limoges (Frankreich), gestorben am 25. Juni um 463 in Rom.

Vita:

Prosper Tiro stammte ursprünglich aus Limoges und siedelte später nach Marseille um. Man nimmt an, dass ihn die ständigen Überfälle der Germanen auf seine Heimatregion zu diesem Umzug veranlassten.

In Marseille wirkte er als Laienmönch und vertrat die Lehre des heiligen Augustinus. In seiner Jugend hatte Prosper Tiro in seiner Jugend offenbar eine hervorragende theologische Ausbildung genossen.

Etwa um das Jahr 440 ging er nach Rom und wurde dort persönlicher Berater von Papst Leo I. Zahlreiche Gedichte und Prosastücke Prosper Tiros sind bis heute erhalten geblieben.

Namensbedeutung:

"Prosper" ist lateinisch und bedeutet "erwünscht, günstig", "Tiro" ist ebenfalls lateinisch und heißt "Neuling, Lehrling".

Darstellung:

Als jugendlicher Kleriker mit Buch.

Patron:

Der Dichter.

Text: Thomas Mollen
Juni 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand