Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
10.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

25. Juni

Heilige Eleonore von England

Lebensdaten:

Geboren 1222 in Frankreich, gestorben am 25. Juni 1291 in Amresbury (England).

Vita:

Als junges Mädchen heiratete die Tochter des Grafen Raimund von der Provence den englischen König Heinrich III. Bei einem Aufstand wurde Heinrich 1261 gefangen genommen. Eleonore rettete sich in den Tower und befreite mit dem Heer später ihren Gemahl aus der Gefangenschaft.

Nach dem Tode Heinrichs 1272 übernahm sie die Regierungsgeschäfte, weil der Thronfolger Eduard I. bei einem Kreuzzug war. Nach dessen Rückkehr 1276 zog sie sich als Nonne in das Benediktinerinnenkloster Amresbury zurück, wo sie 1291 starb.

Namensbedeutung:

"Eleonore" ist dem Ursprung nach ein arabischer Name ("Ellinor"), der mit den Mauren nach Europa kam. Er bedeutet "Gott ist mein Licht".

Text: Thomas Mollen
Juni 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand