Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
07.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

10. Juni

Selige Diana von Andalo

Lebensdaten:

Geboren im 12. Jahrhundert in Bologna, dort gestorben am 10. Juni 1236

Vita:

Diana stammte aus dem Bologneser Adelsgeschlecht der Andalo und trat gegen den Willen der Familie in den Dominikanerinnen-Orden ein. Ihre Verwandten holten sie sogar mit Gewalt aus dem Kloster in Bologna, wobei sich Diana eine Rippe brach. Nach ihrer Genesung kehrte sie jedoch in den Schoß des Ordens zurück. Das Kloster wurde bald darauf nach Valle die San Pietro verlegt und der heiligen Agnes geweiht.

Eine andere Darstellung besagt, Diana habe das Agneskloster selbst gegründet und dort die Dominikanerinnenregel eingeführt. Eine herzliche Freundschaft verband die Ordensfrau mit Jordan von Sachsen, dem General des Dominikanerordens. Dies wird dokumentiert durch rund fünfzig erhalten gebliebene Briefe.

Namensbedeutung:

"Diana" war die alte römische Göttin der Jagd.

Darstellung:

Als Ordensfrau im Habit mit Lilie.

Text: Thomas Mollen
Juni 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand