Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

02. Juni

Heilige Blandina

Lebensdaten:

Geboren im 2. Jahrhundert, vermutlich in Lyon, dort gestorben im Jahr 177.

Vita:

Blandina lebte als christliche Sklavin in Lyon. Gemeinsam mit anderen Christen ihrer Zeit, darunter der Märtyrerbischof Pothinus, litt sie unter den Folterungen der römischen Christenverfolger.

Unter der Herrschaft Kaiser Marc Aurels wurde Blandina unter anderem den wilden Stieren in einem Netz vorgeworfen. Völlig entkräftet fand sie den Tod im Jahr 177, nachdem sie ein langes, qualvolles Martyrium durchlitten hatte. 

Namensbedeutung:

"Blandina" ist lateinisch und heißt "die Schmeichelnde/Reizende".

Darstellung:

Als Märtyrerin mit Krone, Palme und Stier.

Patron:

Der Stadt Lyon, der Dienstmägde und Jungfrauen.

Text: Thomas Mollen
Juni 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand