Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
08.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

23. Mai

Heiliger Desiderius von Vienne

Lebensdaten:

Geboren im 6. Jahrhundert in Autun (Frankreich), gestorben um 611 in Vienne (Frankreich).

Vita:

Desiderius war gegen Ende des 6. Jahrhunderts Erzbischof von Vienne. Auf dem Konzil von Chalon-sur-Saône wurde er seines Postens enthoben. Bischof Aridius von Lyon und Königin Brunhilde von Austrasien waren die treibenden Kräfte hinter dieser Absetzung gewesen. Zwar gelang es Desiderius nach kurzer Zeit, auf seinen Bischofsstuhl zurückzukehren, doch wurde er wegen seiner anhaltenden Kritik an Brunhilde und ihrem Enkel Theuderich II. im Jahre 611 ermordet. Die Gebeine Desiderius’ wurden zwei Jahre nach seinem Tod in die Kirche Sankt Peter in Vienne übertragen.

Namensbedeutung:

"Desiderius" ist lateinisch und bedeutet "der Erwünschte".

Patron:

Von Vienne.

Text: Thomas Mollen
Mai 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand