Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
09.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

08. Mai

Heiliger Bonifatius IV.

Lebensdaten:

Geboren im 6. Jahrhundert, gestorben am 8. Mai 615 in Rom.

Vita:

Bonifatius IV. stand der katholischen Kirche als Papst von 608 bis 615 vor. Nachdem ihm das Pantheon in Rom von Kaiser Phokas geschenkt worden war, weihte er es zur Kirche und brachte eine Vielzahl von Reliquien dorthin.

Namensbedeutung:

"Bonifatius" ist lateinisch und bedeutet "der gutes Geschick Verheißende".

Namensableitungen:

Von 'Bonifatius' lassen sich folgende Namen ableiten: Bonifazius, Bonifaz, Bonifatios, Bonus, Bone, Facius, Boniface, Bonifacio, Bonifazio, Faas.

Text: Thomas Mollen
Mai 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand