Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

06. Mai

Heilige Antonia

Lebensdaten:

Geboren im 3. Jahrhundert, gestorben am 6. Mai 259 in Cirta (Algerien)

Vita:

Antonia lebte als Christin in Cirta in Numidien, der heutigen algerischen Stadt Ksantina. Während der Christenverfolgung unter dem römischen Kaiser Valerian ging sie für ihren Glauben in den Tod, nachdem man ihr vorher viele Qualen zugemutet hatte. So soll man sie an einem Arm hochgezogen und drei Tage lang an einem Querbalken hängen lassen haben.

Namensbedeutung:

"Antonia" ist die weibliche Ableitung des altrömischen Geschlechternamens "Antonius".

Text: Thomas Mollen
Mai 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand