Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
06.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

17. April

Seliger Eberhard von Wolfegg

Lebensdaten:

Geboren im 12. Jahrhundert in Schwaben, gestorben am 17. April 1183 in Obermarchtal (Baden-Württemberg).

Vita:

Eberhard stammte aus dem Geschlecht der Edlen von Wolfegg und wurde Prämonstratenser im Kloster Rot bei Memmingen. Im Jahr 1175 wurde er Propst der Memminger Tochtergründung Obermarchtal, die er aufbaute und bis zu seinem Tod leitete.

Namensbedeutung:

Eberhard ist althochdeutsch und heißt "stark wie ein Eber".

Text: Thomas Mollen
April 2006

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand