Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
05.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Standbild von Absalon von Lund in Kopenhagen.

Standbild von Absalon von Lund in Kopenhagen.

21. März

Heiliger Absalon (Axel) von Lund

Lebensdaten:

Geboren um 1128 in Fjenneslev (Dänemark), gestorben am 21. März 1201 in Sorö (Dänemark)

Vita:

Absalon entstammte dem berühmten nordischen Geschlecht der Hvide. Er studierte zunächst in Paris und wurde 1158 Bischof von Roskilde, zwanzig Jahre später Erzbischof von Lund. Als Ratgeber diente er den Königen Waldemar I. und Knut IV.

Zahlreiche Klostergründungen gehen auf ihn zurück, darunter 1170 die Bischofsburg Havn, aus der sich später die dänische Hauptstadt Kopenhagen ("Kobenhavn") entwickelte. Der Förderer von Kunst und Wissenschaft starb 1201 in Sorö.

Namensbedeutung:

"Axel" ist die schwedische Kurzform des hebräischen "Absalon" ("Vater des Friedens").

Text: Thomas Mollen | Foto: Quistnix
März 2004

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand