Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Heiligenkalender
11.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

02. Februar

Alfred Delp

Lebensdaten:

Geboren am 15. September 1907 in Mannheim, gestorben am 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee.

Vita:

"Verrat am Vaterland" und "vollkommene Ehrlosigkeit", das waren die Vorwürfe, die der Volksgerichtshof im Januar 1945 dem Mannheimer Jesuitenpater Alfred Delp vorwarf. Delp hatte sich durch kritische Predigten in seiner Pfarrei Heilig Blut in München sowie durch seine anti-nationalsozialistische Jugendarbeit verdächtig gemacht.

Im Jahr 1944 war der frühere Chefredakteur der Jesuitenzeitschrift "Stimmen der Zeit" mit den Widerständlern des "Kreisauer Kreises" um Helmuth James von Moltke in Kontakt gekommen, war aber an den Attentatsplänen des 20. Juli nicht beteiligt gewesen. "Der eigentliche Grund der Verurteilung ist, dass ich Jesuit bin und geblieben bin", schrieb Delp in seiner Gefangenschaft in Berlin.

Die Nazis hatten ihm eine Freilassung angeboten, unter der Bedingung, dass er aus dem Orden austreten solle. Dieser Aufforderung kam er allerdings nicht nach, sondern legte noch im Gefängnis seine ewigen Gelübde als mutiges Bekenntnis zu Gott und gegen die nationalsozialistischen Machthaber ab. Am 2. Februar 1945 wurde Alfred Delp in der Haftanstalt Berlin-Plötzensee gehängt.

Namensbedeutung:

Der Name "Alfred" ist altenglischen Ursprungs und bedeutet "der durch die Elfen Rat gibt".

Text: Thomas Mollen
Januar 2005

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand