Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Fragen + Glauben  >  Durch das Jahr
16.10.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Osterkerze
Das größte Fest des Kirchenjahres ist Ostern mit dem Höhepunkt der Osternachtsmesse.

Feste - Liturgie - Bräuche

Durch das Jahr

Das Kirchenjahr beginnt mit dem ersten Adventssonntag; am letzten Sonntag des Kirchenjahres feiert die Kirche das Christkönigfest. Das Urfest der Christenheit und der wöchentlich wiederkehrende Gedenktag der Auferstehung Jesu ist der Sonntag. Er ist älter als alle anderen Feste des Kirchenjahres, denn er reicht zurück bis in die Zeit der Apostel.

Die kirchlichen Feiertage erinnern die Gläubigen an bedeutende Ereignisse der christlichen Heilsgeschichte, wie sie in der Bibel berichtet werden. Viele Feste, ihre Vorbereitungszeit und ihre Nachfeier sind verbunden mit Bräuchen, die noch heute vielerorts gepflegt werden. - kirchensite.de stellt sie vor...

Adventszeit

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDezember: Altes und neues Brauchtum in der Zeit der Erwartung
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDezember: Kränze und Kalender erleichtern Warten aufs Christkind
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterAdvent in den orthodoxen Kirchen
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterAdventliche Ikone: "Maria des Zeichens"
  5. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster4. Dezember: Brauchtum mit tiefer Bedeutung: Barbarazweige blühen zu Weihnachten
  6. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster6. Dezember: Nikolaus - Vom Gefolterten zum Trottel
  7. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster8. Dezember: Hochfest "Unbefleckte Empfängnis"
  8. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster13. Dezember: Lichter künden von Weihnachten - Luzia-Brauchtum
Maria bei Elisabeth
Im Advent, der Vorbereitungszeit auf Weihnachten, denken die Christen auch an die Begegnung zwischen Maria und Elisabeth.

 

Weihnachtszeit

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDezember: Tannenbaum erinnert ans Paradies
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterSilvester: Besinnlicher Rückblick und freudiger Ausblick
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster6. Januar: Sternsingeraktion hilft Kindern - Singende Könige ziehen durch die Straßen
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKommentar: Gnadenbringende Weihnachtszeit
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster17. Januar: Schwienetüns - Lieblingsheiliger im Münsterland und am Niederrhein
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterAntonius-Verehrung in Gemen: Ein Heiliger fürs Leben
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2. Februar: Mariä Lichtmess - Als es noch keine Feuerversicherung gab...
Krippe
In der Weihnachtszeit stellen viele Gläubige Krippen in ihren Wohnungen auf.

 

Im Kirchenjahr zwischen Weihnachten und Fastenzeit

  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster3. Februar: Heiliger Blasius - Nach 1.700 Jahren ist sein Segen noch immer begehrt...
  2. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster14. Februar: Heiliger Valentin - Tag der Freundschaft und familiären Beziehungen
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterFebruar: Karneval - die "längere Zeit gesteigerten Lebensgenusses" vor der Fastenzeit
  2. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster"Wüstes und unsittliches Fastnachtstreiben" - Andachtsübung statt "Ausschweifungen"
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterVierzigstündiges Gebet zur Fastnacht: Gegenoffensive auf Knien
Karneval
Mit öffentlichen Feiern, mit Tanz, Spiel, Verkleidungen und Umzügen setzt der Narr in der Karnevalszeit die bestehende Ordnung außer Kraft und verspottet sie.

 

Fastenzeit

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterFastenzeit: "Bedenke Mensch, dass du Staub bist"
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖsterliche Bußzeit: Tauferinnerung gehört zum Kern der Fastenzeit
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterHungertuch - "Schmachtlappen": Fasten der Augen
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKreuzweg: Gemeinschaft mit dem leidenden Jesus
  2. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster17. März: Heilige Gertrud von Nivelles - Patronin der Gärtner und Gemüsezüchter
  3. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster19. März: Heiliger Josef - Der Mann ohne Worte
  4. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster25. März: Verkündigung des Herrn
Aschekreuz
Das Aschekreuz wird als Zeichen für Vergänglichkeit, Trauer und Buße gespendet.

 

Karwoche

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterGottesdienste der Kar- und Ostertage: Viele Symbole und die "Feier aller Feiern"
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBräuche zur Karwoche und zum Osterfest: Wenn die Glocken nach Rom fliegen...
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterPalmsonntag: Brauchtum zum Beginn der Heiligen Woche
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDüstere Mette: "Mein Freund hat mich verraten mit einem Kuß"
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterGründonnerstag: Beginn der "heiligen drei Tage"
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKarfreitag: Die Kreuzigung war eine der brutalsten Hinrichtungsarten
Judas Iskariot - mit einem Kuss vollbrachte er den Mord.

 

Osterzeit

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterOsterbräuche: Von Kerzen und Feuern, Hasen und Eiern
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterTerminprobleme: Das "Schaukelfest" Ostern
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÖsterliche Wurzeln im jüdischen Pessach
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBitttage vor Christi Himmelfahrt: "Eingebunden in die Natur"
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterChristi Himmelfahrt: Geborgenheit bei Gott finden
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterLiturgie und Brauchtum zu Pfingsten: Ein wenig Geist und viel Frühling
Auferstandener
Darstellung des auferstandenen Christus in der Wallfahrtskirche in Kevelaer.

 

Im Kirchenjahr nach Pfingsten bis Erntedank

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDreifaltigkeitssonntag: Ein Gott in drei Personen
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMai - Ein besonderer Marienmonat
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMarienfeste: Die Verehrung Marias
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMaiandachten - Vorschläge zum Herunterladen
  5. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMitte Mai: Eisheilige in aller Munde - Servatius in der Sonnenglut
  6. Öffnet internen Link im aktuellen FensterFronleichnam: "Demo" des Glaubens und typisch katholisch
  7. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBegründerin des Fronleichnamsfest: Vor 750 Jahren starb Juliana von Lüttich
  8. Öffnet internen Link im aktuellen FensterGedanken zum Fronleichnamsfest: Ein völlig unerwarteter Sieg
  9. Öffnet internen Link im aktuellen FensterHerz-Jesu-Fest: "Herz-Jesu-Verehrung ist sehr konkret"
  10. Öffnet internen Link im aktuellen FensterHerz-Jesu-Verehrung: "Wovon lasse ich mich anrühren?"
  11. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster24. Juni: Hochfest der Geburt des Johannes des Täufers
  12. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster27. Juni: Mäuse, das Wetter und sieben ausgeschlafene Heilige
  13. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster29. Juni: Warum aus Saulus kein Paulus wurde...
  14. Öffnet internen Link im aktuellen FensterFerienbeginn - Reisezeit: Kein Segen für Blech...
  15. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster15. August - Hochfest Mariä Himmelfahrt: Das Paradies auf Erden?
  16. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKräuterweihe an Mariä Himmelfahrt: Hilfe bei Krankheit - und Schutz vor Gefahren
  17. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMariengedenktage im September: Liebende und dankbare Hochschätzung
  18. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster12. September Fest Mariä Namen und Rosenkranzfest: Maria und die Türken
  19. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster15. September - Gedächtnis der Schmerzens Marien
  20. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster18. September - Die Lambertusspiel-Tradition: Urmünsterscher Brauch
Paulus
Am 29. Juni erinnert die Kirche an den heiligen Paulus, der auch Patron des Bistums Münster ist.

 

Von Erntedank bis Christkönig

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterErntedank: Von der Spiritualität des Essens
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterErntedank: Dank für die Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster2. Oktober - Schutzengelfest: Kleine beflügelte Begleiter ganz groß
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterRosenkranzmonat Oktober: Jahrhunderte altes Gebet im Mittelpunkt
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterRosenkranzandacht - Vorschläge zum Herunterladen
  3. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster7. Oktober: Fest Mariä Namen und Rosenkranzfest: Maria und die Türken
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster31. Oktober - Halloween: Wenn Jugendliche mit dem Tod tanzen
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster31. Oktober - Halloween: Ein importiertes Gruselfest
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster1./2. November - Allerheiligen und Allerseelen: "Zum Paradiese..."
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBräuche zur Todesstunde: Von Tod-Nachbarn, offenen Fenstern und Streuselkuchen
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster11. November: St. Martin - Gänse, Pacht, Lichter und Prinz Karneval
  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster11. November: Am Martinstag die Gänse verlieren ihren Kopf - Verräter im Bräter
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterChristkönig (Ende November): Ein Fest erinnert an einen erbitterten Streit
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterChristkönigsfest: Damit alles seine Ordnung hat...
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterAls es noch 100 arbeitsfreie Tage gab...
Feiertage
Mitte des 14. Jahrhunderts gab es im Bistum Münster 100 arbeitsfreie Tage.

 

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedMedientipps: Dem Jahreslauf mehr Tiefe geben

Text: ks | Fotos: Michael Bönte, Öffnet externen Link in neuem FensterKNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH, Archiv
Februar 2009

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand