Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  W  >  Bistumshandbuch: Willibrord (Heiliger des Bistums)
25.03.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Willibrord
Um 658 wurde der heilige Willibrord in England geboren.

Patron des Niederrheins

Heiliger Willibrord

Der Heilige Willibrord ist der besondere Patron des Niederrheins: Sein Leben widmete er ganz der Missionierung der friesischen Landstriche. Er gehört zu jenen Missionaren, die erheblich an der Verbreitung des christlichen Glaubens in dieser Region beteiligt waren.

Um 658 in England geboren, wurde er bei den Benediktinern des Klosters Ripon erzogen. Später wurde er in einem irischen Kloster zum Missionar ausgebildet. Nach der Priesterweihe begab er sich mit elf Begleitern im Jahr 690 nach Christus auf die Reise nach Westfriesland. Zu diesen Begleitern gehörten auch der Heilige Suitbert und die beiden Ewalde.

695 Bischof der Friesen

Mit Unterstützung vom Frankenkönig Pippin dehnte er seine missionarischen Tätigkeiten weiter aus und wurde 695 in Rom zum Bischof der Friesen geweiht. Seine Missionsreisen, auf denen er eine große Zahl Kapellen und Kirchen baute sowie Priester und Mönche einsetzte, brachten ihn bis nach Antwerpen, Dünkirchen, Dänemark und Thüringen.

In Utrecht baute Willibrord die Kathedrale, und in Echternach (Luxemburg) gründete er 698 als wichtigen Missionsstützpunkt ein Kloster. Dort starb er am 7. November 739. Sein Leichnam ruht dort in einem weißen Marmorsarg in der Krypta der Basilika. - Der Heilige Willibrord ist der Patron des Niederrheins, des Bistums Utrecht und von Luxemburg.

Gedenktag: 7. November

Gebet um Fürbitte des Heiligen Willibrord (Gotteslob Nr. 909):
Gütiger Gott, du hast den heiligen Bischof Willibrord gesandt, vielen Heidenvölkern deine Macht und Güte zu verkünden, und hast ihnen durch die Taufe das neue Leben geschenkt. Festige alle, die du als deine Kinder angenommen hast, im Glauben und in der Liebe. Darum bitten wir durch Christus, unsern Herrn. Amen.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Heilige und Selige des Bistums
  2. undefinedWillibrord (658-739): Der Friesenmissionar (08.09.2010)
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Wallfahrt
  4. Öffnet externen Link in neuem Fensterkirchensite.de-Heiligenkalender: Heiliger Willibrord

Text: Anselm Thissen | Foto: Archiv
März 2002

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand