Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  S  >  Seelsorge in kritischen Lebenssituationen
21.02.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Ein Zeichen der Erinnerung auf einem Ruheforst.
Ein Zeichen der Erinnerung auf einem Ruheforst.

Hilfen und Ermutigungen

Seelsorge in kritischen Lebenssituationen

Die Einstellung zu Sterben und Tod hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr gewandelt und die Aussage "Tote kommen auf den Friedhof" ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Vielfältige Formen der Bestattung sind möglich: Erd- und Feuerbestattungen, See-, Luft- und Weltraumbestattungen bis hin zur letzten Ruhe unter Bäumen oder Einarbeitung von Asche in einen Diamanten.

Schwerpunkt des Referats "Seelsorge in kritischen Lebenssituationen" im Bischöflichen Generalvikariat in Münster ist der christliche Umgang mit Sterben und Tod. Pfarrgemeinden sollen hier Hilfe und Ermutigung bekommen, die biblischen Werke der Barmherzigkeit in der Trauer, beim Tod und der Bestattung von Menschen zu verwirklichen.

In der Handreichung "Tote begraben und Trauernde trösten" der Deutschen Bischofskonferenz heißt es: "Die Verkündigung der christlichen Botschaft von Tod und Auferstehung ist Grundauftrag der Kirche. Dies bringen Christen durch die Weise zum Ausdruck, wie sie mit Sterben und Tod umgehen. Der christliche Glaube leistet einen unverzichtbaren Beitrag für eine Kultur des Trauerns und des Umgangs mit dem Tod, indem er die Frage nach den Toten und Ihrem Schicksal wach hält."

Dem Referat ist es wichtig, Austausch zu ermöglichen und die Erfahrungen, die die Kirche in der Trauer- und Sterbekultur im Laufe der Jahre gesammelt hat, zu bewahren und weiterzugeben.

Als besondere Angebote im Rahmen der Erinnerungskultur organisieren die Mitarbeiter des Referats Segnungstage für Witwen und Witwer. Außerdem sind Fachtagungen und Fortbildungen Schwerpunkte der Arbeit. Das Referat hält außerdem Materialien für Todesanzeigen, Totenzettel und Hilfen für liturgische Gestaltungen des Todengebets bereit.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Tod und Trauer

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bistum-muenster.de (Seelsorge in kritischen Lebenssituationen)

Text: pd/pe
20.01.2011

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand