Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  P  >  Bistumshandbuch: Polizeiseelsorge
31.07.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Die Polizei, dein Freund und Helfer.
Frauen und Männer in der Polizei sind oft mit menschlichen Extremsituationen konfrontiert. Unterstützung erfahren sie in ihrem Beruf durch Seelsorger.

Hilfe bei belastenden Einsätzen

Polizeiseelsorge

Die Polizeiseelsorge nimmt die Männer und Frauen in den Blick, die ihren Dienst bei der Polizei verrichten. Die Frauen und Männer in der Polizei sind oft mit menschlichen Extremsituationen konfrontiert. Beim Dienst in der Polizei handelt keiner nur als Privatperson. Alle müssen stets in der Lage sein, ihre Entscheidungen und ihr Handeln umfassend zu verantworten: vor den Bürgern, vor ihren Vorgesetzten oder vor Gericht oder in der Öffentlichkeit, vor sich und vor ihrem eigenen Gewissen.

Die deutschen Bistümer haben für die Polizeiseelsorge für ihren Bereich Diözesanbeauftragte berufen. Bundesweit arbeiten etwa 110 Frauen und Männer als katholische Polizeiseelsorger. Zu den Schwerpunkten der Polizeiseelsorge gehört das Schlichten von Konflikten, die Übernahme stressiger Einsätze, das Überbringen von Todesnachrichten sowie der ständige Kontakt mit Randgruppen und kriminellen Milieus. Außerdem bieten die Polizeiseelsorger bei besonders belastenden Einsätzen Begleitung und Hilfestellung an. Bei allen persönlichen oder beruflichen Fragen stehen sie den Frauen und Männern in der Polizei für Gespräche zur Verfügung.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Notfallseelsorge

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bistum-muenster.de/polizeiseelsorge
  2. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.nordrhein-westfalen.polizeiseelsorge.org
  3. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.polizeiseelsorge.de

Text: als | Foto: Rike Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pixelio.de
Mai 2014

Verbände

Kolpingwerk.

Frauenseelsorge

Kirche und Frauen - das ist ein facettenreiches Pflaster.

Regionen

Borken-Steinfurt.

Wallfahrtsorte

Kevelaer: Trösterin der Betrübten.

Haushalt des Bistums

Laufende Einnahmen und Ausgaben.

Ferienfreizeiten

Daheim und unterwegs.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Mariä Himmelfahrt

Papst Pius XII. Erklärte am 1. November 1950, dass Maria "nach Vollendung ihres irdischen Lebens mit Leib und Seele in die himmlische Herrlichkeit aufgenommen worden ist".

Beitrag für Betriebsrenten

Caritas-Mitarbeiter beteiligen sich künftig an den Beiträgen für ihre betriebliche Altersversorgung.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand