Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  O  >  Bistumshandbuch: Ostermann, Friedrich - Weihbischof em.
25.08.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Ostermann
Weihbischof em. Friedrich Ostermann

Weihbischöfe des Bistums Münster

Weihbischof em. Friedrich Ostermann

  • Geboren am 21. Juni 1932 in Münster
  • 1952 - Abitur
  • 11. Februar 1958 - Priesterweihe
  • 1958 - Aushilfe in Hamm/Bockum-Hövel Herz Jesu
  • 1958 - Kaplan in Emsdetten St. Marien
  • 1962 - Vikar in Senden St. Laurentius
  • 1967 - Vikar in Telgte Propsteikirche St. Clemens
  • 1969 - Pfarrer in Rheine Herz-Jesu
  • 1975 - Dechant im Dekanat Rheine
  • seit 1981 - Titularbischof von Dolia (Sardinien) und Weihbischof in Münster, Regionalbischof für die Region Münster / Warendorf (Bischofsweihe am 13. September 1981)
  • 1981 - residierender Domkapitular an der Hohen Domkirche in Münster
  • 1981 - Diözesandirektor des Pästlichen Werkes der Glaubensverbreitung Leiter der Fachstelle Mission, Entwicklung, Frieden im Bischöflichen Generalvikariat in Münster
  • 1984-85 - Vorsitzender des Bonifatiuswerkes und Diözesandirektor des Bonifatiuswerkes der Kinder im Bistum Münster
  • 2001 - Vorsitzender der Publizistischen Kommission der deutschen Bischofskonferenz
  • 2003 - Domdechant am St.-Paulus-Dom in Münster
  • 2007 - emeritiert als Weihbischof

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen Fenster"Bei den Menschen sein"– Friedrich Ostermann im Porträt

Kontakt:

Weihbischof em. Friedrich Ostermann
Domplatz 27
48143 Münster
Tel: 0251 / 4950
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailtesingbistum-muenster.de
fischerbistum-muenster.de

Text: Michael Bönte | Foto: Michael Bönte
Januar 2009

Räte und Komissionen

In vielfältigen Gremien können Laien und kirchliche Mitarbeiter mitwirken.

Katholische Schulen

Im Bistum Münster gibt es zahlreiche katholische Schulen in kirchlicher Trägerschaft.

Ehevorbereitung

Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten von Ehe und Partnerschaft.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Wallfahrtsorte

Kranenburg: Heiliges Kreuz.

Verbände

Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

Gebet für Verstorbene

Für den verstorbenen Ehepartner.

Heiligenkalender

28. August: Selige Adelinde.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Glaubenswissen

Fegefeuer: Gerettet - aber noch in der Läuterung.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand