Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  M  >  Bistumshandbuch: Missionar auf Zeit (MaZ)
01.03.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Missionare auf Zeit
Jedes Jahr gehen junge Frauen und Männer aus dem Bistum Münster als Missionar auf Zeit ins Ausland.

Wo die Welt Neues bietet

Missionar auf Zeit

Der Weg ins Ausland ist heutzutage kein großer Sprung mehr. Urlaub, Studienreisen, Ferienfreizeiten - Entfernungen, fremde Sprachen oder andere Kulturen sind kaum noch Barrieren für viele Menschen. Die Welt scheint näher zusammengerückt zu sein.

Jedes Jahr gehen junge Frauen und Männer aus dem Bistum Münster dorthin, wo sie die Distanz zwischen den Kulturen und Lebensbedingungen noch hautnah erleben können. Als Missionare auf Zeit (MaZ) sind sie weitab von Tourismus, Sightseeing oder Badeurlaub. Dort, wo sie sich engagieren, sind sie im direkten Kontakt mit den Menschen, mit ihren Sorgen und Freuden. Ein Missionar auf Zeit ist mitten im Leben einer oft anderen Welt.

Vielfältige Möglichkeiten des Engagements

Ermöglicht wird ihr Einsatz von Ordensgemeinschaften, von denen sie in unterschiedlichen Missionsprojekten eingesetzt werden. Arbeit mit Straßenkindern, im pastoralen Bereich, als Handwerker oder Krankenpfleger - die Möglichkeiten, sich zu engagieren, sind vielfältig.

Verschiedene Modelle werden von den Ordensgemeinschaften für diese Zeit angeboten: Die Zeit des Einsatzes ist variabel, Ort und Form des Engagements sind flexibel. Gemeinsam ist allen Angeboten, dass sie mit den Vorstellungen des jungen Menschen zusammen eine Perspektive für seine Zeit in der Mission entwickeln. Wer den Schritt auf die Ordensgemeinschaften zu wählt, hat damit auch die Chance, seinen Glauben mit der Gemeinschaft neu zu finden und zu leben. Er ist damit in der fremden Welt nicht allein. Mitleben, mitbeten, mitarbeiten - oft ist das die Antwort für junge Menschen auf ihrer Suche nach einer glaubwürdigen Lebensgestaltung.

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bistum-muenster.de (Referat Weltkirche)

Text: Michael Bönte | Foto: Michael Bönte
Januar 2009

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand