Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  G  >  Bistumshandbuch: Weihbischof Dieter Geerlings
27.08.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Weihbischof Dieter Geerlings
Dieter Geerlings empfing am 29. August 2010 die Bischofsweihe.

Weihbischöfe im Bistum

Weihbischof Dieter Geerlings

Weihbischof für die Region Coesfeld-Recklinghausen

  • geboren am 15. Juli 1947 in Emmerich
  • Priesterweihe am 20. Mai 1973
  • 1973 Kaplan in Bocholt St. Georg
  • 1977 Kaplan in Kleve (Kellen) St. Willibrord
  • 1979 Geistlicher Leiter und Diözesanpräses der KJG im Bistum Münster, Subsidiar in Münster St. Konrad
  • 1980 Vikar in Herten (Westerholt) St. Martinus
  • 1984 Regionalvikar für die Region Niederrhein und Rektor der Kapelle des St.-Norbert-Hauses in Xanten
  • 1988 Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Münster e.V., Domvikar an der Hohen Domkirche in Münster, Geistlicher Rat
  • 1988 Mitglied des Priesterrates
  • 1988 Seelsorger des Malteser-Hilfsdienstes im Bistum Münster
  • 1989 Geistlicher Berater für den Sozialdienst Katholischer Männer und Frauen im Bistum Münster
  • 1989 Geistlicher Beirat im Diözesanverband der Caritaskonferenz und im Diözesanverband der Vinzenzkonferenzen
  • 1992 erneut Mitglied des Priesterrates
  • 1995 Residierender Domkapitular an der Hohen Domkirche in Münster
  • 1996 erneut Mitglied des Priesterrates
  • 2000 erneut Mitglied des Priesterrates
  • 31.05.2010 - Ernennung zum Weihbischof für die Region Coesfeld-Recklinghausen, Titularbischof von Tacape
  • 29.08.2010 - Bischofsweihe im St.-Paulus-Dom in Münster

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeihbischof Dieter Geerlings im Porträt
  2. undefinedGedeutet: Wappen und Wahlsprüche der Weihbischöfe (27.08.2010)
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersetzung der Ernennungsurkunde von Weihbischof Dieter Geerlings
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Weihbischof Dieter Geerlings

Kontakt:

Marion Plettendorf-Beecht
Rosenstraße 16
48143 Münster
Tel: 0251 / 495-553
Fax: 0251 / 495-7553
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailplettendorfbistum-muenster.de

Text: ks | Foto: Michael Bönte, Joachim Busch
September 2010

Katholische Schulen

Im Bistum Münster gibt es zahlreiche katholische Schulen in kirchlicher Trägerschaft.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Verbände

Bund der Deutschen Katholischen Jugend.

Räte und Komissionen

In vielfältigen Gremien können Laien und kirchliche Mitarbeiter mitwirken.

Wallfahrtsorte

Kranenburg: Heiliges Kreuz.

Ehevorbereitung

Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten von Ehe und Partnerschaft.

Heiligenkalender

28. August: Selige Adelinde.

Pilgerstelle

Wer das Ziel der eigenen Glaubensfindung in den Vordergrund einer Reise rückt, kann seinen Weg auf einer Pilgerreise finden.

Notfallseelorge

Die Notfallseelsorge soll Betroffene nach Unglücken begleiten und stützen.

Studie

Einer von 20 Schülern verlässt im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster die Schule ohne jeden Abschluss.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand