Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  G  >  Bistumshandbuch: Generalvikar
20.10.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Generalvikar
Der Generalvikar berät sich als Leiter der Bischöflichen Behörde mit den Hauptabteilungsleitern.

Chef der bischöflichen Verwaltung

Generalvikar

Der Generalvikar ist der persönliche Stellvertreter des Bischofs in allen Verwaltungsaufgaben. Er handelt in diesem Bereich an Stelle und mit gleicher Vollmacht wie der Bischof selbst.

Der Generalvikar ist Leiter des Bischöflichen Generalvikariates. Er wird vom Bischof frei ernannt und kann von ihm jederzeit wieder abgesetzt werden. Mit der Amtszeit des Bischofs endet auch die des Generalvikars.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Generalvikar Norbert Köster
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Bischöfliches Generalvikariat

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bistum-muenster.de

Quelle: Dorn, Anton Magnus; Eberts, Gerhard (Hrsg.), Redaktionshandbuch Katholische Kirche, München 1996 | Foto: Michael Bönte
Januar 2009

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand