Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  D  >  Bistumshandbuch: St.-Paulus-Dom
26.06.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Paulusdom
Der St.-Paulus-Dom ist die Kirche des Bischofs von Münster.

Zentrum des Bistums und Abbild der Kirche

St.-Paulus-Dom in Münster

Der St.-Paulus-Dom in Münster hat für das Bistum eine herausragende Bedeutung. Nach den Worten von Bischof em. Reinhard Lettmann ist der Dom gar "ein Abbild der Kirche". Die markante Kathedrale im Herzen der Westfalenmetropole symbolisiert das Zentrum des Bistums.

Der Dom ist die Kirche des Bischofs von Münster. Dort steht die "Cathedra", der Sitz des Diözesanbischofs, von der er seine Lehr- und Verkündigungsvollmacht ausübt. Wenn der Bischof bei seiner Einführung die Diözese "in Besitz nimmt", ist der Dom der dafür kirchenrechtlich vorgeschriebene Ort.

Ort für wichtige Gottesdienste und Feiern

Als Haupt- und Mutterkirche der Diözese ist der Dom der Ort für wichtige Gottesdienste und Feiern: So finden Bischofs- und Priesterweihen dort statt. Die heiligen Öle, die in den knapp 700 Gemeinden des Bistums bei der Spendung der Sakramente Verwendung finden, werden alljährlich in einem Gottesdienst mit dem Bischof in der Karwoche im Dom geweiht.

Der jetzige Dom ist die dritte Kirche an dieser Stelle. Er ist im Wesentlichen ein Werk des 13. Jahrhunderts. Er gehört mit seinen zahlreichen Kunstwerken zu den herausragenden Gotteshäusern Westfalens. Die verschiedenen Epochen der Geschichte der Diözese werden an und in diesem Gebäude sichtbar.

Für die Stadt Münster hat der St.-Paulus-Dom darüber hinaus eine besondere Bedeutung. Der in sich abgeschlossene Domplatz zeigt noch heute die Umgrenzung der hochmittelalterlichen, befestigten Domburg. Sie war die Keimzelle der Stadt.

Ein geistlicher Ort

Aber der St.-Paulus-Dom ist noch viel mehr: Er ist ein geistlicher Ort. Das Domkapitel, ein Kollegium von Geistlichen an der Domkirche, engagiert sich für eine würdige und feierliche Gestaltung der Gottesdienste. Klarissenschwestern, die einen Konvent in unmittelbarer Nähe zum St.-Paulus-Dom haben, gestalten täglich die Vesper, das kirchliche Abendlob, in dem Gotteshaus. Der Dom ist eine Stätte des Gebets.

Kontakt:

Domplatz 28
48143 Münster
Tel: 0251 / 495-6700
Fax: 0251 / 495-6704
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Maildombistum-muenster.de

Zum 750-jährigen Weihejubiläum:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Domjubiläum 2014

VIDEO in kirchensite.de:

  1. undefinedVIDEO: Der Dom ist für mich ... (26.09.2014)
  1. undefinedVIDEO: Rasanter Kameraflug durch den Dom (03.09.2014)
  1. undefinedVIDEO: Die Vesper zur Wiedereröffnung des Doms (16.02.2013)
  2. undefinedVIDEO: Mit dem Dompropst im renovierten Dom (15.02.2013)
  3. undefinedVIDEO: Was bedeutet Ihnen der Dom? (13.02.2013)
  4. undefinedVIDEO: "Hamburger Grün" auf dem münsterschen Dom (29.06.2011)

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Heiliger Paulus
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Heiliger Paulus
  3. undefined750 Jahre Geschichte des Doms (22.09.2014)
  4. undefinedDer Dom in Zahlen (23.09.2014)
  5. undefinedkirchensite.de überträgt Gottesdienste live aus dem Dom (23.09.2014)
  6. undefinedFOTOS: Das Domjubiläum in Bildern (29.09.2014)
  7. undefinedFOTOS: Slideshow aus dem Dom (22.09.2014)
  8. undefinedMünsters Kathedrale feierlich wiedereröffnet (16.02.2013)
  9. undefinedBischof Felix Genn schreibt über den Dom (15.02.2013)
  10. undefinedAlfers: Helligkeit im Dom erinnert an Gottes Gegenwart (15.02.2013)
  11. undefinedDas akustische Konzept (15.02.2013)
  12. undefinedDie neue Beleuchtung: Es werde Lux! (15.02.2013)
  13. undefinedWendel: "Wir betreiben tätige Denkmalpflege" (15.02.2013)
  14. undefinedFOTOS: Der runderneuerte St.-Paulus-Dom (15.02.2013)
  15. undefinedSt.-Paulus-Dom wird wiedereröffnet (06.02.2013)

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.paulusdom.de
  2. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.domjubilaeum.de

Text: Judith Bornemann, Norbert Göckener | Foto: Michael Bönte
Mai 2014

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand