Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Bistumshandbuch  >  B  >  Bistum Münster – ein Kurz-Porträt
16.01.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Billerbeck.
In Billerbeck starb der Bistumsgründer Liudger.

Drittgrößte deutsche Diözese

Bistum Münster - ein Kurz-Porträt

1,9 Millionen Katholiken leben in der Diözese Münster - unter den deutschen Bistümern steht sie damit an dritter Stelle.

Das Bistumsgebiet von 15.000 Quadratkilometern erstreckt sich von der niederländischen Grenze im Westen bis Harsewinkel und Bad Waldliesborn im Osten sowie im Süden vom nördlichen Ruhrgebiet bis hin zur Nordseeinsel Wangerooge.

Fünf Regionen

Die Diözese ist in fünf Regionen gegliedert. Eine Besonderheit ist der eigenständige Offizialatsbezirk Oldenburg in Niedersachsen. Bis März 2008 leitete Bischof Reinhard Lettmann 28 Jahre lang das Bistum. Im März trat er nach seinem 75. Geburtstag zurück. Am 19. Dezember ernannte Papst Benedikt XVI. den bisherigen Essener Bischof Felix Genn zum neuen Oberhirten (Amtseinführung 29.03.2009).

Als Geburtsstunde des Bistums gilt die Weihe des ersten Bischofs Liudger am 30. März 805. Kaiser Karl der Große berief den um 742 in Utrecht geborenen friesischen Missionar Liudger (Ludgerus) zum Leiter der christlichen Mission in Westsachsen. Liudger starb am 26. März 809 in Billerbeck.

Marienwallfahrtsort Kevelaer

Der St.-Paulus-Dom in Münster ist die Mutterkirche des Bistums. Größter Wallfahrtsort der Diözese ist das niederrheinische Kevelaer, wo die Trösterin der Betrübten verehrt wird. Dorthin kommen alljährlich rund 800.000 Pilger.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterBistumshandbuch: Gemeinden im Bistum Münster

Text: Norbert Göckener | Foto: Michael Bönte
Februar 2015

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand