Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche von A bis Z  >  L  >  Kirche von A bis Z: Liturgische Bewegung
29.03.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Guardini
Der Theologe Romano Guardini war einer der führenden Kräfte der liturgischen Bewegung in Deutschland.

Beteiligung der Gläubigen am Gottesdienst

Liturgische Bewegung

Als liturgische Bewegung werden die Erneuerungsbestrebungen des 19. und 20. Jahrhunderts bezeichnet, die eine stärkere Beteiligung der Gläubigen am Gottesdienst ermöglichten.

Führend in dieser Bewegung waren in Deutschland die Jugendverbände Neudeutschland und Quickborn sowie die Theologen Romano Guardini, Ludwig Volker und Pius Parsch. Große Unterstützung fanden sie durch die Abteien Maria Laach, Kloster Beuron und Kloster Neuburg.

Durch die Reformen unter den Päpsten Pius X. und Pius XII. und vor allem durch das Dekret über die Liturgie des Zweiten Vatikanischen Konzils fand diese Bewegung ihre Bestätigung: Einführung der Muttersprache (statt ausschließlich Latein), aktive Einbindung der Laien in die Gestaltung der Liturgie, Lektorendienste, Kommunionausteilung, Kelchkommunion, Vorabendmesse u.a.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Liturgie
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Zweites Vatikanisches Konzil
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Laie

Quelle: Dorn, Anton Magnus; Eberts, Gerhard (Hrsg.),  Redaktionshandbuch Katholische Kirche, München 1996 | Foto: Öffnet externen Link in neuem FensterKNA

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand