Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche von A bis Z  >  K  >  Kirche von A bis Z: Karfreitag
27.08.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Golgota
Der Ort des Sterbens Jesu: Golgota in der Grabeskirche in Jerusalem.

Gedenktag des Todes Jesu Christi

Karfreitag

Der Karfreitag ist der Todestag Jesu Christi. Neben dem Aschermittwoch ist er in der katholischen Kirche gebotener Fasttag, an dem die Katholiken sich nur einmal satt essen sollen. Für die evangelische Kirche ist es der höchste Feiertag im Jahr.

Um 15 Uhr, zur Todesstunde Christi, findet in den katholischen Kirchen die Karfreitagsliturgie statt; es wird keine Eucharistie (Messe) gefeiert. Zu Beginn ziehen der Priester und die Messdiener schweigend in die Kirche ein und legen sich als Zeichen der Trauer vor dem Altar auf den Boden.

Es folgen Gebete und Lesungen; Höhepunkt ist dabei die mit verteilten Sprecherrollen vorgetragene Leidensgeschichte Jesu nach dem Bericht des Evangelisten Johannes. Ihm folgen die so genannten großen Fürbitten.

Nächster Teil der Feier ist die Kreuzverehrung: Dabei wird ein verhülltes Kreuz in die Kirche getragen, enthüllt und durch Kniebeugen und Küsse verehrt. Dem schließt sich die Kommunionfeier an, bei der am Vortrag verwandelte Hostien gespendet werden.

Am Karfreitag finden zudem in vielen Gemeinden Kreuzwegandachten statt, bei denen die Gläubigen den letzten Weg Jesu betend nachgehen.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedVIDEO: Karfreitag – Erinnerung an den Kreuzestod Jesu
  2. undefinedVIDEO: Die Liturgie am Karfreitag (18.04.2014)
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Karwoche
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Kreuz
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDurch das Jahr: Kreuzigung war brutale Hinrichtung
  4. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDurch das Jahr: Kreuzweg - Gemeinschaft mit dem leidenden Jesus
  5. Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirche von A bis Z: Aschermittwoch
  6. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Fasten- und Osterzeit
  7. Öffnet externen Link in neuem FensterDas Leiden Jesu nach Matthäus
  8. Öffnet externen Link in neuem FensterDas Leiden Jesu nach Markus
  9. Öffnet externen Link in neuem FensterDas Leiden Jesu nach Lukas
  10. Öffnet externen Link in neuem FensterDas Leiden Jesu nach Johannes

Text: Norbert Göckener | Foto: Michael Bönte
Januar 2009

Bistumshandbuch

Wissenswertes über die Diözese Münster.

Gebet für Verstorbene

Für den verstorbenen Ehepartner.

Glaubenswissen

Fegefeuer: Gerettet - aber noch in der Läuterung.

VIDEO-Tipp ...

Bistumsbilanz: "Weltjugendtag geht morgen weiter".

Olympia

Im Interview zieht Diakon Rolf Faymonville Bilanz der Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Heiligenkalender

28. August: Selige Adelinde.

Studie

Einer von 20 Schülern verlässt im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster die Schule ohne jeden Abschluss.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Notfallseelorge

Die Notfallseelsorge soll Betroffene nach Unglücken begleiten und stützen.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Pilgerstelle

Wer das Ziel der eigenen Glaubensfindung in den Vordergrund einer Reise rückt, kann seinen Weg auf einer Pilgerreise finden.

Heiligenlexikon

28. August: Der heiliger Augustinus ist unter anderem Patron der Theologen und Bierbrauer.

Regionen

Coesfeld-Recklinghausen.

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Wallfahrtsorte

Kranenburg: Heiliges Kreuz.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand