Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche heute  >  Übersicht: Umfragen - Studien - Statistiken
21.08.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Mikrofon
"Was halten Sie von...?"

Übersicht:

Umfragen - Studien - Statistiken

Was halten Sie von...? Was denken Sie über...? Regelmäßig werden Menschen zu ihrer Meinung befragt. Aussagen über aktuelle gesellschaftliche Themen werden dabei ebenso unter die Lupe genommen wie Ansichten über kirchliche und religiöse Fragen. Umfragen, Meinungen, Trends und Studien in kirchensite.de.

Kirchenjahr

  1. undefinedKlare Ablehnung des Shoppens an vier Adventssonntagen (09.12.2014)
  1. undefinedJeder Siebte bricht die eigenen Fasten-Vorsätze (01.04.2014)
  1. undefinedFastenzeit: 86,6 Prozent der Deutschen verzichten nicht (19.03.2014)
  1. undefinedUmfrage: Familienfest das Wichtigste an Weihnachten (05.12.2012)
  1. undefinedStudie: Fasten lässt Portionen beim Essen größer erscheinen (09.03.2012)
  2. undefinedWeihnachten - Hochfest für Statistiker (20.12.2011)
  3. undefinedUmfrage: Gestiegenes Interesse an Weihnachstgottesdiensten (05.12.2011)
  4. undefinedUmfragen zur Fastenzeit: Verzicht auf Süßes – und den Computer (08.03.2011)
  5. undefinedAn Weihnachten planen 43 Prozent Gottesdienstbesuch (20.12.2010)
  6. undefinedUmfrage: Viele Deutsche vom Weihnachtsrummel genervt (08.12.2010)
  7. undefinedJeder zweite Deutsche hält Fastenzeit für sinnvoll (16.02.2010)
  8. undefinedJeder zweite Deutsche will an Heiligabend in die Kirche  (23.12.2009)
  9. undefinedUmfrage: Weihnachtstraditionen in der Krise (17.12.2009)
  10. undefinedHalloween - "Kommerzielle Erfindung des Handels" (30.10.2009)
  11. Öffnet externen Link in neuem FensterNeuer "Religionsmonitor" der Bertelsmann-Stiftung: Zwei Drittel glauben an Leben nach dem Tod (07.04.2009)
  12. Rund zwei Drittel bedeutet die Fastenzeit "gar nichts" (10.03.2009)
  1. Liberale gehen Heiligabend am häufigsten in die Kirche (18.12.2008)
  2. Weihnachten ist für jeden Zehnten ein kirchliches Fest (17.12.2008)
  3. Umfrage: Halloween interessiert nur Wenige (30.11.2008)
  4. Größter Weihnachtswunsch: Gesundheit (23.11.2007)
  5. Statistisches Jahrbuch: Kirchen hatten 2006 mehr Geld zur Verfügung (10.10.2007)
  6. Deutschland-Umfrage: Jeder siebte fastet (21.02.2007)
  7. Umfragen zum Weihnachtsfest: Heiligabend gehört der Familie (22.12.2006)
  8. Umfrage: Jeder zweite im Weihnachtsgottesdienst (14.12.2006)
  9. Umfrage: Weihnachten ist für jeden vierten Deutschen Stress (29.11.2006)
  10. Umfrage: Mehrheit kennt Anlass für Pfingsten nicht (02.06.2006)
  11. Umfrage: Fast ein Viertel der Deutschen hat gefastet (12.04.2006)
  12. Umfrage: Jeder zweite kennt Bedeutung von Pfingsten (13.05.05)
  13. Umfrage: Nur zwei Drittel kennen Bedeutung von Ostern (24.03.05)
  14. Fastenzeit 2004 - Umfrage: Verzicht auf Alkohohl an erster Stelle (25.02.04)
  15. Umfrage: Keine Ahnung von Pfingsten (26.05.04)
  16. Umfrage: Weihnachten erst ab November (13.10.2004)
  17. Umfrage: Christliche Feiertage wichtiger als der 1. Mai (15.11.04)
  18. Mehr als die Hälfte der Deutschen geht Weihnachten in die Kirche (17.12.04)
  19. Umfrage: Nur jeder Siebte fastet (17.04.03)
  20. Weihnachtsgottesdienste: Jeder Zweite geht hin (16.12.03)
  21. Umfrage: Jeder zweite Deutsche will Weihnachten in die Kirche (12.12.02)
  22. Umfrage: Jeder fünfte arbeitet am 24. Dezember (23.12.02)
  23. Umfrage: Deutsche hängen an ihren Feiertagen (25.06.03)
  24. Umfrage: Mehrheit gegen Abschaffung von Feiertagen (20.06.03)
  25. Umfrage: Für Deutsche ist Pfingsten ein Fremdwort (5.6.03)
  26. Umfrage zu Ostern: Viele kennen den religiösen Ursprung des Osterfestes nicht mehr (15.04.03)
Familie
Familie ist den Deutschen am wichtigsten, ergab eine Umfrage.

Familie

  1. undefinedFamilien 2013: Klassisches Modell verliert an Boden (20.10.2014)
  1. undefinedStudie: Religiös gebundene Paare verzeihen leichter (15.10.2014)
  1. undefinedZahl der Schwangerschaftsabbrüche rückgängig (09.09.2014)
  1. undefinedUnicef-Studie mit traurigen Zahlen: Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind (13.09.2013)
  1. undefinedDeutsche vertrauen der Familie – jeder Zehnte der Kirche (16.04.2013)
  1. undefinedStudie: Kindertageseinrichtungen droht Fachkräftemangel (19.07.2012)
  1. undefinedViele wünschen flexible Arbeitszeiten für die Familie (06.03.2012)
  1. undefinedFast 1.000 Kinder aus Babyklappen und anonymer Geburt (16.01.2012)
  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterUmfrage: 71 Prozent halten Ehe für zeitgemäß (28.12.2011)
  2. undefined187.000 Ehescheidungen im vergangenen Jahr (13.09.2011)
  1. undefinedUmfrage: Familie sorgt am häufigsten für Pflegebedürftige (07.09.2011)
  1. undefinedGroßeltern stark in der Enkelbetreuung (11.08.2011)
  1. undefinedStudie: Kinderarmut offenbar geringer als angenommen (06.05.2011)
  1. undefinedStudie: Mehrheit der Pflegebedürftigen wird zu Hause versorgt (02.03.2011)
  1. undefinedFamilienbund bilanziert Aufwand der Eltern: 90 Milliarden Euro für Kinder (30.12.2010)
  1. undefinedVorläufige Statistik: Zahl der Geburten steigt (29.12.2010)
  1. undefinedStudie zum Einsatz für Familienangehörigen: Bereitschaft zur Pflege geht zurück (28.09.2010)
  1. undefinedUmfrage: Für zwei Drittel ist Deutschland nicht kinderfreundlich (10.06.2010)
  1. undefinedStudie: Trotz viel Staatsgeld hohe Kinderarmut in Deutschland (02.09.2009)
  1. undefinedStudie des Statistischen Bundesamts: Immer mehr Frauen bleiben kinderlos (29.07.2009)
  1. undefinedAllensbach-Chefin Köcher: 40 Prozent der Familien von Wirtschaftskrise betroffen (15.07.2009)
  1. Öffnet externen Link in neuem FensterFrauen haben in der Familie das Sagen (24.06.2009)
  1. Neue Studie: Rollenbild der Männer deutlich traditioneller (19.03.2009)
  2. Statistisches Jahrbuch 2008: Jedes siebte Kind unter drei Jahren besucht eine Kita (07.10.2008)
  3. Studie: Eltern beklagen geringe Wertschätzung (11.08.2008)
  4. Ehe bleibt die häufigste Familienform (23.07.2008)
  5. 56 Prozent der Deutschen geben in Umfrage an: "Deutschland ist nicht kinderfreundlich" (22.07.2008)
  6. Umfrage: Kinder haben so viel Geld wie noch nie (08.07.2008)
  7. Umfrage zur "besten Kinderbetreuung": Durch die Mutter daheim (14.05.2008)
  8. Statistik: Fast jedes dritte Kind wird nichtehelich geboren (13.05.2008)
  9. Studie: Ein Drittel der Familien leidet unter Zeitnot (28.03.2008)
  10. 77 Prozent der Kinder haben verheiratete Eltern (04.12.2007)
  11. 190.000 Ehescheidungen - 148.600 minderjährige Kinder betroffen (08.11.2007)
  12. Studie in Großbritanien: Abreibungen wegen leichter Behinderung (22.10.2007)
  13. Weitere Rückgang im Jahr 2006: Erneut weniger Geburten (20.07.2007)
  14. Werte-Umfrage: Familie ist den Deutschen am wichtigsten (19.06.2007)
  15. Statistik: Jedes siebte Kind unter 6 Jahren wird ganztags betreut (19.06.2007)
  16. Statistik für das erste Quartal 2007: Zahl der Abtreibungen gesunken (12.06.2007)
  17. Jedes fünfte Kind ist psychisch auffällig (30.03.2007)
  18. Religiöse Menschen haben mehr Kinder (27.03.2007)
  19. Im Jahr 2006 rund 120.000 Abtreibungen (15.03.2007)
  20. Statistik: 89 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen in Kindertagesstätten (08.03.2007)
  21. Zahl unehelicher Kinder steigt (23.01.2007)
  22. Umfrage des Bonifatiuswerkes: Mit Kindern regelmäßig beten (10.01.2007)
  23. Statistik für 2005: Weniger Ehescheidungen in Deutschland (10.12.06)
  24. Umfrage: Junge Männer wollen Freizeit statt Familie (03.11.2006)
  25. Umfrage: Wenig Vertrauen in Ehe (07.04.04)
  26. Statistiken und Umfragen zum Thema Familie (27.10.04)
  27. Kinderwunsch: Aufgeschoben - dann aufgegeben (06.10.04)
  28. Umfrage: Zwei Drittel der Mütter erwerbstätig (15.08.03)
  29. KAB stellt Ergebnis ihrer Umfrage vor: Familien leben gern am Niederrhein (30.04.2003)
  30. Scheidung: Männer fürchten vor allem Einsamkeit (13.02.03)
  31. Gemeinsamer Stand der Kirchen auf Oldenburger Hochzeitsmesse(20.01.03)
  32. Studie des Allensbacher Instituts für Demoskopie: Familie kein Auslaufmodell (16.08.02)
  33. Bei Homo-Ehen liegt Berlin vorn (20.07.02)
Kreuz
Wegekreuze sind ein bewusstes Glaubenszeugnis nach außen.

Religion und Glaube

  1. undefinedVatikan: Kirche wächst schneller als die Weltbevölkerung (30.03.2016)
  1. undefinedZahl der Katholiken weltweit wächst – Weniger Priester (17.06.2015)
  1. undefinedChristen für mehr Religion im Netz (09.04.2014)
  1. undefinedDrei von vier Deutschen vertrauen der Kirche nicht (30.10.2013)
  1. undefinedErstmals mehr als 1,2 Milliarden Katholiken (15.05.2013)
  1. undefinedSinus-Studie: Wie deutsche Katholiken ihre Kirche sehen (24.01.2013)
  1. undefinedRund 1,2 Milliarden: Katholikenzahl weltweit weiter im Wachsen (21.03.2012)
  2. undefinedZahl der Christen in Deutschland ist leicht gesunken (17.01.2012)
  3. Öffnet internen Link im aktuellen FensterChristentum weiterhin größte Religion weltweit (27.12.2011)
  4. undefinedUmfrage: Persönlicher Glaube wichtiger als Lehrmeinung (25.05.2011)
  5. undefinedDeutsche uneins bei Gottesglaube (18.05.2011)
  6. undefinedStudie: Am jeden zehnten Auto finden sich religiöse Symbole (13.05.2011)
  7. undefinedReligiöse Menschen vertrauen aufs Buch (25.03.2011)
  8. undefinedEuropaweite Werte-Studie: Wachsende Skepsis gegenüber Religionen (05.11.2010)
  9. undefinedStudie: Sonntagsgottesdienste machen glücklicher (08.10.2010)
  10. undefined16. Shell Jugendstudie: 44 Prozent der jungen Katholiken halten Gott für wichtig (14.09.2010)
  11. undefinedKirchliche Trauung - doch mehr Glaube als Show (22.06.2010)
  12. undefinedForscher stellen "Trendmonitor Religiöse Kommunikation" vor (17.06.2010)
  13. undefinedJeder zweite junge Mensch glaubt an Gott (06.01.2010)
  1. Öffnet externen Link in neuem FensterStudie: Wer glaubt, hat sein Leben besser im Griff (10.06.2009)
  2. Öffnet externen Link in neuem FensterStudie der Humboldt-Universität Berlin: Religionsunterricht fördert Verständnis für andere (17.04.2009)
  3. Studie: Jugendliche haben starke religiöse Sehnsüchte (12.03.2009)
  4. Weltweit 1,14 Milliarden Katholiken (03.03.2009)
  5. Statistik der DBK: Zahl der Austritte steigt wieder (13.10.2008)
  6. Jugendumfrage: 70 Prozent glauben an Leben nach dem Tod (07.10.2008)
  7. Studie zum Weltjugendtag veröffentlicht: Junge Erwachsene sind weltweit sehr religiös (10.07.2008)
  8. Studie zu Bibelwissen und Lesegewohnheiten: Deutsche hören lieber Predigt (28.04.2008)
  9. Erhebung der Universität Bochum: Drei Viertel in NRW religiös gebunden (13.06.2007)
  10. Studie: 55 Prozent Getaufte in christlichen Kindergärten (22.05.2007)
  11. Umfrage zum Wallfahrtstourismus (11.04.2007)
  12. Religiöse Menschen haben mehr Kinder (27.03.2007)
  13. Religionsstatistiken für Europa - Nach Zahlen sehr christlich (23.03.2007)
  14. Statistik: Jeder zehnte Schüler in NRW konfessionslos (01.02.2007)
  15. Wissensmagazin: "Glaube nützt dem Überleben" (18.01.2007)
  16. Umfrage in Deutschland: Jeder Zweite bezeichnet sich als gläubig (30.08.2006)
  17. Umfrage: Jeder Zweite glaubt an Gott (27.07.05)
  18. Umfrage: Die meisten Jugendlichen glauben an Gott (15.04.05)
  19. Umfrage: Zwei Drittel glauben an Gott (24.02.05)
  20. Studie: Mehrheit der Katholiken spricht über Glauben (11.02.05)
  21. Umfrage: Deutsche beten täglich vier Minuten (02.03.2004)
  22. Umfrage: 42 Prozent glauben an Kraft des Gebets (29.10.04)
  23. Umfrage: Kinder glauben an Gott (21.11.03)
  24. Umfrage: Es glauben mehr an Engel als an die Auferstehung. (19.02.03)
  25. Abendmahl-Umfrage: zu allgemein und unklar (12.02.03)
  26. Jahr der Bibel 2003 - Umfrage: Reiche lesen nicht die Bibel (10.1.03)
  27. Englands Priester zweifeln an Auferstehung (31.07.02)
Vatikan
Auch die besucher des Vaitikans in Rom werden regelmäßig in einer Statistik erfasst.

Papst und Vatikan

  1. undefinedUmfrage: Mehrheit ohne konkrete Erwartungen an Papstbesuch (19.09.2011)
  1. undefinedUmfrage: Deutsche sind stolz auf den Papst (07.09.2011)
  1. undefinedUmfrage: Der Papst ist beliebter als seine Kirche (22.03.2011)
  1. undefinedJahresstatistik des Vatikan: 2,2 Millionen Teilnehmer bei Papst-Zeremonien (05.01.2010)
  1. Statistik des Vatikans: Stärkster Zuwachs in Afrika (19.05.2008)
  2. Vatikan-Statistik: Weltweit mehr Muslime als Katholiken (31.03.2008)
  3. Vatikanische Statistik: Weltweit gibt es 945.210 Ordensleute (06.02.2008)
  4. 624.000 Teilnehmer bei Generalaudienzen (31.12.2007)
  5. McKinsey-Studie: Deutscher Papst rüttelt Katholiken auf (08.09.2006)
  6. Umfrage: Papst-Wechsel stärkte Glauben (30.05.05)
  7. Papstbesuche in Deutschland, Faszination und Polarisierung (15.10.03)
  8. Umfrage zum Papst: Radikaler Imagewechsel (21.11.03)

Kirche und Gesellschaft

  1. undefinedStudie belegt Einfluss der Kirchen auf Politik (29.04.2014)
  1. undefinedKatholiken und Protestanten spenden mehr als Durchschnitt (21.01.2014)
  1. undefinedAlle fünf Sekunden stirbt ein Kind (13.09.2013)
  1. undefinedAnsehen der Priester wächst (28.05.2013)
  1. undefinedGeldfragen machen am meisten Angst (19.09.2012)
  1. undefinedJeder Zweite macht sich Gedanken über eigenes Sterben (25.08.2012)
  1. undefined73 Prozent der Deutschen gegen Sonntagseinkauf (23.07.2012)
  1. undefinedStudie: Jeder fünfte Jugendliche in Deutschland ist arm (15.06.2012)
  1. undefinedDie Deutschen und die Religion: Entspannt – aber träge (17.05.2012)
  1. undefinedStudie: Verbale und körperliche Gewalt in der Pflege weit verbreitet (10.05.2012)
  1. undefinedMissbrauch: Deutlich werden, Gefährdung senken - Gefährdung für Menschen mit Behinderung ist besonders groß (12.04.2012)
  1. undefinedKirchen droht erheblicher Mitgliederschwund (22.12.2011)
  1. undefinedStudie: Kirche verliert gebildete Frauen (01.12.2011)
  1. undefinedStudie: Jede zweite behinderte Frau Opfer von Missbrauch (22.11.2011)
  1. undefinedUmfrage: Deutsche bei Spenden zurückhaltend (03.11.2011)
  2. undefinedTelefonseelsorger meist weiblich und kirchlich gebunden (26.10.2011)
  1. undefinedMilieuforscher: Kirche darf sich nicht ins Ghetto zurückziehen (21.10.2011)
  1. undefinedStudie: Religiöse Bindung in Deutschland stabil (19.09.2011)
  1. undefinedJahresstatistik 2010: Mehr Austritte als Taufen - Bistum Münster dagegen mit positivem Verhältnis (13.09.2011)
  1. undefinedReligionssoziologe Ebertz: Kirchenaustritte nicht nur wegen Missbrauchskrise (13.09.2011)
  1. undefinedDemografiebericht: Zahl der Erwerbsfähigen halbiert sich (25.08.2011)
  1. undefinedImmer mehr Rentner müssen nebenher jobben (24.08.2011)
  1. undefinedStudie: 35 Prozent der Jugendlichen ehrenamtlich engagiert (17.08.2011)
  1. undefinedFast jeder zweite Jugendliche ehrenamtlich engagiert (03.08.2011)
  1. undefinedUmfrage: Heimat heißt für die Deutschen Geborgenheit (28.06.2011)
  1. undefinedUmfrage: Treue wichtig für funktionierende Partnerschaft (25.06.2011)
  1. undefinedNie mehr Wohlstand und Sicherheit – aber: Viele Europäer nehmen Antidepressiva  (21.06.2011)
  1. undefinedVertrauen in die Kirche wieder leicht gewachsen (04.05.2011)
  1. undefinedCaritasdirektor Kessmann: Tafeln spalten Gesellschaft (13.04.2011)
  1. undefinedFast jeder vierte Deutsche ist ehrenamtlich tätig (03.03.2011)
  1. undefinedDie Mehrheit der Deutschen wird eingeäschert (01.03.2011)
  1. undefinedVertrauen in Kirchen stark zurückgegangen (12.11.2010)
  1. undefinedStudie: Vertrauensverlust durch Missbrauchsskandal (24.06.2010)
  1. undefinedKlerus büßt international an Vertrauen ein (09.06.2010)
  1. undefinedStudie: Katholische Kirche steht in Medien schlecht da (10.03.2010)
  1. undefinedMenschenrechtler: Keine Koalitionen mit der Linkspartei - 80 Prozent aller religiös Verfolgten sind Christen (17.09.2009)
  1. undefinedStudie zum Oldenburger Münsterland (07.08.2009)
  1. Ehrenamtliche bis zu sechs Wochenstunden aktiv (17.03.2009)
  2. Um zwei Prozent: Zahl der Schwangerschaftsabbrüche gesunken (09.03.2009)
  3. Jeder Vierte liest nie ein Buch (05.12.2008)
  4. Umfrage: Halloween interessiert nur Wenige (30.11.2008)
  5. Umfrage: Jeder zweite wünscht kirchliche Bestattung (01.10.2008)
  6. Armut in Deutschland sinkt (10.09.2008)
  7. Studie:  Familie und Religion sind wichtige Zukunftswerte (26.08.2008)
  8. Umfrage: Mehrheit für aktive Sterbehilfe (05.08.2008)
  9. Täglich 58 Minuten im Netz: Deutsche nutzen immer mehr das Internet (05.08.2008)
  10. Weniger Scheidungen in NRW: 2007 wurden 43.100 Ehen geschieden (12.06.2008)
  11. 30.600 Abtreibungen im ersten Quartal: Weniger Schwangerschaftsabbrüche (11.06.2008)
  12. Steigende Internet-Nutzung: Immer mehr "Silver Surfer" (10.06.2008)
  13. Mehr als jeder achte Deutsche ist arm (19.05.2008)
  14. Studie: Rund jeder dritte Schüler klagt über Hänseleien (14.05.2008)
  15. 2007: Etwas mehr Ordensmänner und weniger Ordensfrauen (22.04.2008)
  16. Weniger Abtreibungen im Jahr 2007: Rückgang um 2.800 oder 2,4 Prozent (05.03.2008)
  17. Päpstliches Jahrbuch 2008: Zahl der Katholiken weltweit steigt (29.02.2008)
  18. Studie: Jeder achte Bundesbürger ist armutsgefährdet (23.01.2008)
  19. Jeder zweite Deutsche erwartet positives Jahr 2008 (31.12.2007)
  20. Umfrage im Erzbistum Köln: Katholische Jugend weniger anfällig für Rechtsextremismus (23.11.2007) 
  21. Statistik: 306.000 Menschen erhalten Sozialhilfe (18.09.2007)
  22. Terror und Umweltkatastrophen: Die Ängste der Deutschen (07.09.2007)
  23. Online-Studie: Mehr als 40 Millionen Deutsche im Netz (04.09.2007)
  24. Immer mehr junge Leute fühlen Leistungsdruck (07.08.2007)
  25. Deutschland – Hungerland? 700.000 Menschen auf "Tafeln" angewiesen (01.06.2007)
  26. Statistik: 89 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen in Kindertagesstätten (08.03.2007)
  27. Umfrage zur privaten Altersvorsorge: Nur ein Drittel zahlt ein (15.02.2007)
  28. Zahl der Katholiken in der Welt steigt: 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr (12.02.2007)
  29. Studie: viele Ärzte und Pfleger für Sterbehilfe - Tödliches Mitleid (07.02.2007)
  30. Deutliches Ergebnis: "Nein" zur embryonalen Stammzellforschung (26.01.2007)
  31. Statistisches Bundesamt: Bevölkerungszahl erneut gesunken (05.01.2007)
  32. Bischofskonferenz: Kein Streit über den Film Da Vinci Code (12.05.2006)
  33. Umfrage: Große Verbundenheit mit Pfarrgemeinde (19.07.2006)
  34. Zehn deutsche Lebenswelten und ihre religiösen Bedürfnisse: Abschied von der Volkskirche (16.03.2006)
  35. Deutschlandweite Umfrage: Zahl der Kirchenaustritte sinkt weiter (07.03.2006)
  36. Ergebnisse der Sinus-Studie: Religiöse Vielfalt in den sozialen Milieus (22.02.2006)
  37. Sinus-Studie fordert katholische Kirche heraus - Einblicke in Lebenswelten (07.05.2006)
  38. Umfrage: Vertrauen in die Kirche ist leicht gestiegen (04.05.2005)
  39. Kirchen warnen vor Euthanasie: Angst vor schmerzhaftem Sterben (23.04.04)
  40. Umfrage: Sterbehilfe kein Tabu (18.09.2003)
  41.  Stichwort: Sterbehilfe in Europa (23.04.04)
  42. Online-Umfrage: Deutsche nur bedingt opferbereit (21.04.04)
  43. Kirchen im Spiegel der Meinungsforschung - Vortrag im Franz Hitze Haus in Münster (15.10.2003)
  44. Umfrage: Deutliche Mehrheit für Religionsunterricht (08.08.03)
  45. Umfrage zur Trennung der Kirchen: Für viele Christen kein Problem (04.07.03)
  46. Ökumenischer Kirchentag: Podium: Brot und Wein - Hühnerfutter oder Leib des Herrn? (02.06.2003)
  47. Demografischer Wandel - Deutsche kaum zu Einschränkungen bereit (23.05.03)
  48. Umfrage: Kirchen verlieren an Bedeutung (23.04.03)
  49. Fast jeder dritte Bundesbürger engagiert sich ehrenamtlich (23.01.2003)
  50. Studie: Eltern und Freunde wichtige Vorbilder für junge Frauen(8.10.02)
  51. Mutter Teresa zur größten Inderin gewählt (13.08.02)
  52. Jeder zweite Deutsche streitet sich mit dem Nachbarn (25.08.02)
  53. Umfrage: Junge Generation hat Glauben an Zukunft verloren (31.07.02)
Dom in Münster
Hauptkirche des Bistums: der Dom in Münster. Im Bistum werden Personal, bestimmte Gruppen und Spenden regelmäßig gezählt.

Bistum Münster

  1. Seelsorger-Statistik: Bistum Münster hat 1.217 Priester (18.04.2007)
  2. Kirche Leben-Umfrage: Adveniat-Trend: großes Plus, großes Minus (02.02.2007)
  3. Umfrage zum Jubiläumsjahr: Wie haben Sie's erlebt? (08.11.05)
  4. Umfrage: Bistumstag wirkt nach (11.07.05)
  5. Nach 100 Tagen: Hartz IV bereitet Caritasmitarbeitern viel zusätzliche Arbeit (06.04.2005)
  6. Wie Betroffene die Zusammenarbeit von Gemeinden sehen: Dankbar für den Druck von oben (15.01.04)
  7. McKinsey-Studie Perspektive Deutschland mit Ergebnissen für das Bistum Münster (06.05.2003)

kirchensite.de

  1. Verfrühter Beginn des Weihnachtsgeschäfts?
  2. kirchensite.de-Umfrage: Mehrheit ist gegen tridentinischen Ritus (14.11.2006)
  3. Umfrageergebnis: 75 Prozent der kirchensite-User für Karneval trotz Flut
  4. Umfrage zum Irak-Krieg (27.02.03)

Zum Schmunzeln

  1. Zu guter Letzt: Holland: Jeder sechste Pastor bezweifelt Existenz Gottes (25.09.2006)
  2. Zu guter Letzt: Weihnachtsessen (10.12.03)
  3. Zu guter Letzt: Optimistisch ins neue Jahr (30.12.03)
  4. Zu guter Letzt: Hausarbeit hält Frauen fit (06.08.2003)
  5. Zu guter Letzt: Mehrheit für Schuluniformen (04.08.03)
  6. Zu guter Letzt: Friedliche Welt durch Genforschung (20.06.03)
  7. Zu guter Letzt: 52 Prozent der Niederländer glauben an Wunder (05.06.03)
  8. Zu guter Letzt: Ärzte und Pfarrer mit hohem Ansehen (09.04.2003)
  9. Zu guter Letzt: Schwiegermütter nicht so schlimm wie ihr Ruf (07.04.03)
  10. Zu guter Letzt: Immer mehr ausgeschlafene Deutsche (26.03.03)
  11. Zu guter Letzt: Jede zweite Frau liest Horoskope (11.02.03)

Text: ks | Fotos: Michael Bönte
März 2009

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand