Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Kirche heute
30.05.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Parolin.

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin.

Vatikan fordert klare Worte von Islamgelehrten gegen Terror

Extremistische Gewalt "ohne Zweideutigkeiten verurteilen"

Vatikanstadt / Madrid. Der Vatikan sieht muslimische Gelehrte in der Pflicht, energischer gegen den Terror im Namen ihrer Religion vorzugehen. Gewalt von Extremisten müssten sie "ohne Zweideutigkeiten verurteilen", sagte Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin in einem Interview der spanischen Wochenzeitung "Vida Nueva" in der Ausgabe von Donnerstag (14.01.2016). Es liege jetzt an den Gelehrten, einen Islam zu predigen, der keine extremistischen Interpretationen zur Rechtfertigung von Gewalt mehr zulasse, forderte die Nummer Zwei des Vatikan mit Blick auf die jüngsten Attentate in Istanbul und Jakarta.

Als positives Beispiel verwies Parolin auf islamische Wortführer, die den Terror nach den Anschlägen von Paris im vergangenen November verurteilt hatten, und lobte auch die Solidaritätsbekundungen von einfachen Muslimen für die Opfer. "Vergessen wir nicht, dass der Großteil der Opfer des islamischen Extremismus selbst Muslime sind", gab Parolin zu bedenken. Die katholische Kirche müsse jetzt ihre Anstrengungen für den interreligiösen Dialog verdoppeln.

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" bedroht nach Parolins Worten den Frieden in der Welt. Es sei Aufgabe der ganzen internationalen Gemeinschaft, sich den Terroristen entgegenzustellen. Das Mandat dazu könne aber nur vom UN-Sicherheitsrat kommen.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedTerroranschlag in Istanbul: Kirchenvertreter erschüttert (13.01.2016)

Text: KNA Katholische Nachrichtenagentur GmbH | Foto: Markus Nolte
15.01.2016

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Milchpreis

Die Katholische Landvolkbewegung appelliert angesichts der niedrigen Milchpreise an die Verbraucher, kurzfristig mehr Milch, Joghurt und Käse zu konsumieren.

Der Leib Christi

Gedanken zum Empfang der Eucharistie.

Dossier: Maria - Mutter Jesu

Dieses kirchensite.de-Dossier stellt Informationen über die Muttergottes zusammen.

Bistumsgründer

Im Jahr 805 empfing Liudger die Bischofsweihe, wodurch sein Seelsorgesprengel zum Bistum wurde.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

VIDEO-Tipp ...

Würde für Saisonarbeiter

Herz-Jesu-Fest

Pius IX. führte 1856 ein Herz-Jesu-Fest für die ganze Kirche ein, das am zweiten Freitag nach Fronleichnam begangen wird.

Orientierungsjahr

Hinter den Kulissen einer Pfarrei.

Glaubenswissen

Taizé: Kleiner Ort mit weltweiter Ausstrahlung.

Mit der Bibel leben

Der Glaube Marias.

Ausländerseelsorge

Der Glaube spricht viele Sprachen im Bistum Münster.

Bischöfliches Offizialat Vechta

Weltweit einzigartig.

Familienkreise

Austausch mit Gleichgesinnten.

Verbände

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands.

Heiligenlexikon

30. Mai: Heilige Reinhild von Westerkappeln.

Wallfahrtsorte

Heek: Heiliges Kreuz.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand