Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Dossiers  >  Dossier: Zweites Vatikanisches Konzil
17.12.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Insgesamt nahmen etwa 2.800 Konzilsväter am Zweiten Vatikanischen Konzil teil.
Insgesamt nahmen etwa 2.800 Konzilsväter am Zweiten Vatikanischen Konzil teil.

Dossier:

Zweites Vatikanisches Konzil

Das Zweite Vatikanische Konzil begann im Oktober 1962 und endete nach vier Sitzungsperioden im Dezember 1965. Es war das 21. Konzil der katholischen Kirche, zu dem alle Bischöfe und andere kirchliche Würdenträger der gesamten Weltkirche zur Beschlussfassung über kirchliche Angelegenheiten zusammengerufen wurden. Es wurde von Papst Johannes XXIII. einberufen und nach dessen Tod von Papst Paul VI. zu Ende geführt. Insgesamt nahmen 2850 "Konzilsväter" daran teil.

Ansprache Papst Johannes XXIII. zur Eröffnung des Konzils

"Den Unglückspropheten nicht zustimmen"

Rom. Am 11. Oktober 1962 wurde im zur Konzilsaula umgebauten Petersdom feierlich das Zweite Vatikanische Konzil eröffnet. Papst Johannes XXIII. (1958-1963) hielt dort eine längere Ansprache, in der er die Zielsetzung des Konzils erläuterte. Die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA) dokumentiert noch einmal Auszüge aus dieser historischen Rede vor rund 2.500 Bischöfen und 1.200 Journalisten.  mehr...

11. Oktober: Vor 50 Jahren begann das Zweite Vatikanische Konzil

Aufbruchsignal oder Abbruchunternehmen?

Familie

Rom. Kaum ein Ereignis des 20. Jahrhunderts hat die katholische Kirche so verändert wie das Zweite Vatikanische Konzil, das am 11. Oktober 1962 begann. Nach langen Debatten beschlossen knapp 3.000 Bischöfe weitreichende Reformen.  mehr...

Wahrheit durch Dialog

Zweites Vatikanisches Konzil

Das Zweite Vatikanische Konzil begann im Oktober 1962 und endete im Dezember 1965. Es war das 21. Konzil der katholischen Kirche, zu dem alle Bischöfe und andere kirchliche Würdenträger zusammengerufen wurden.  mehr...

Die Beschlüsse im Überblick

Öffnung zur Welt - Erneuerung nach innen

Rom. Mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962-1965), das Papst Johannes XXIII. am 11. Oktober 1962, vor 50 Jahren, feierlich eröffnete, leitete die katholische Kirche eine umfassende Erneuerung ein.  mehr...

Das Konzil in Zahlen

Zwei Päpste, 3.000 Teilnehmer, 16 Dokumente

Rom. Acht Minuten Redezeit hatten die Konzilsväter bei den Sitzungen. Zu Beginn waren es noch zehn Minuten gewesen. Die Konzilsväter erarbeiteten in den vier Sitzungsperioden 16 Dokumente.  mehr...


Aktuelle Nachrichten im Dossier Zweites Vatikanisches Konzil

Lombardi: Gültiges Messbuch bleibt ordentliche Form

Vatikan: Es gibt keine Rückkehr zur Messe Richtung Osten

Priester

Vatikanstadt. Der Vatikan dementiert Spekulationen, katholische Priester sollten künftig Messen wieder mit dem Rücken zum Volk gewandt zelebrieren. Das Römische Messbuch von 1970, das eine Hinwendung des Priesters zur Gemeinde vorschreibe, sei weiter in Kraft, sagte Vatikansprecher Federico Lombardi am Montagabend (11.07.2016). Für Franziskus bleibe das nach der Liturgiereform von Paul VI. veröffentlichte Messbuch die ordentliche Form des Ritus, so Lombardi.  mehr...

Kardinal Sarah: Priester und Gemeinde schauen in eine Richtung

Vatikan-Präfekt will Gottesdienste wieder Richtung Osten

Priester

London. Der Präfekt der Gottesdienstkongregation, Kardinal Robert Sarah, wünscht sich eine Rückkehr zur Messfeier Richtung Osten. Es sei "sehr wichtig, dass wir schnellstmöglich zur gemeinsamen Ausrichtung von Priestern und Gläubigen zurückkehren, nach Osten oder zumindest in Richtung der Apsis, also auf den ankommenden Herrn hin", sagte Sarah laut dem Magazin "Catholic Herald" bei einer Liturgiekonferenz. Als einen Starttermin nannte er den ersten Advent.  mehr...

Franziskus pocht auf Anerkennung der Konzilsbeschlüsse

Papst will den Dialog mit Piusbruderschaft fortsetzen

Vatikanstadt / Paris. Papst Franziskus will den Dialog mit der traditionalistischen Piusbruderschaft fortsetzen. Ihr Oberer Bernard Fellay sei ein "Mann, mit dem man reden kann", sagte er der französischen Tageszeitung "La Croix".  mehr...

  1. Regelmäßig seit 50 Jahren

    Bischöfe: Oldenburger Ökumenische Gespräche sind Erfolg
  2. Künftiger Generalvikar hält Vorlesung an der Universität Münster

    Köster: Gott wirkt auch in dieser säkularen Welt
  3. Pater Kollig: Kein Konkurrenzdenken der Laien

    Schüller: Kirchliche Amtsträger sind keine Einzelkämpfer
  4. Dokument erinnert an Konzils-Erklärung "Nostra aetate"

    Vatikan will den Dialog mit dem Judentum verstärken
  5. 200 Theologen zum Abschluss der Kirchenversammlung vor 50 Jahren

    "Das Konzil ist beendet, das Konzil beginnt"
  6. Auch Jubiläum des Zweiten Vatikanischen Konzils gewürdigt

    Papst eröffnet Heiliges Jahr und mahnt zu Barmherzigkeit
  7. Vor 50 Jahren:

    Das Zweite Vatikanische Konzil endete mit Paukenschlägen
  8. Ulrich Zurkuhlen im Porträt

    VIDEO: Ein Priester des Konzils
  9. Bischof bilanziert Verhältnis seit dem Konzil

    Genn: Versöhnung mit Judentum bleibt Aufgabe der Kirche
  10. Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz beendet

    Festakademie zu "50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil"

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Zweites Vatikanisches Konzil

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand