Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
27.09.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Bruder Benedikt Ende und Ute Kerpen.

Bruder Benedikt Ende von den Alexianerbrüdern ist neuer Vorsitzender des Ordensrats und der Delegiertenversammlung. Zu seiner Stellvertreterin wählten die Delegierten Ute Kerpen, Mitglied des Säkularinstituts St. Bonifatius.

Neuer Vorsitz für Ordensrat und Delegiertenversammlung

Ordensrat wählt "außer der Reihe"

Bistum. Die Delegiertenversammlung der Orden und Säkularinstitute im Bistum Münster hat am Mittwoch (02.03.2016) auf zwei Ebenen neu gewählt. Bruder Benedikt Ende von der Ordensgemeinschaft der Alexianerbrüder ist neuer Vorsitzender von Ordensrat und Delegiertenversammlung. Zu seiner Stellvertreterin bestimmte die Versammlung Ute Kerpen, Mitglied des Säkularinstituts St. Bonifatius. Dies teilte die Bischöfliche Pressestelle mit.

Die Neuwahlen während der laufenden Amtsperiode, die noch bis Herbst 2017 dauert, waren notwendig geworden, da die bisherige Vorsitzende, Schwester Chiara Maria Stock, aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Auch ihr Stellvertreter, Bruder Stephan Veith, hatte sein Amt abgegeben. Er ist Prior des Priorats St. Benedikt in Damme, das zum Jahresende aufgelöst wird.

Bruder Benedikt Ende ist derzeit als Pastor in der Seelsorgeeinheit St. Remigius Borken und Christus König Borken-Gemen eingesetzt. Zum 1. April wechselt er als Pastor in die Pfarrgemeinde St. Laurentius in Senden. Ute Kerpen ist als Pastoralreferentin in der Kirchengemeinde St. Joseph Münster-Süd tätig.

In der Delegiertenversammlung sind Delegierte der einzelnen Orden und Säkularinstitute im Bistum vertreten, die von ihren Oberen für vier Jahre ernannt werden. Der Ordensrat ist ihre bistumsweite Vertretung.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Orden

Text: pbm | Foto: pbm
02.03.2016

Namen und Nachrichten

Personalveränderungen im Bistum.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Erntedank

Von der Spiritualität des Essens.

Gebet

Gott gebe mir Gelassenheit.

VIDEO-Tipp ...

"Suche Frieden" - Katholikentag 2018 in Münster.

Kirchensteuern

Bei der Entwicklung der Kirchensteuer-Einnahmen im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster gibt es in diesem Jahr erstmals negative Zahlen im Vergleich zum Vorjahr.

Glaubenswissen

Rosenkranz: Leben und Sterben Jesu aus der Sicht Marias.

Caritasverband für die Diözese

Organisierte Nächstenliebe.

Kirchenstag 2017

Das Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags (DEKT) bleibt dabei, die AfD nicht generell von Veranstaltungen des Kirchentags in Berlin und Wittenberg auszuschließen.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Heiliger des Bistums

Bonifatius – Apostel der Deutschen.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Regionen

Münster-Warendorf.

Glaubens-ABC

Opfermahl – Jesus ist am Kreuz zu einem sich Opfernden geworden.

Seniorenseelsorge

Die Seelsorge mit Senioren richtet den Blick auf Interessen und Möglichkeiten im Alter.

Durch das Jahr

Das Erste Gebot – Bibelarbeit zu Deuteronomium 6, 4-9.

Kirche von A bis Z

Liturgische Bewegung: Beteiligung der Gläubigen am Gottesdienst.

Verbände

Bund katholischer deutscher Akademikerinnen.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand