Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
21.02.2017
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Pfarrer Walter Groß (+).

Pfarrer Walter Groß (+).

Namen und Nachrichten

Pfarrer und Internet-Seelsorger Walter Groß ist tot

Rheine / Duisburg / Kerken. Pfarrer Walter Groß ist am Montag (31.03.2014) im Alter von 61 Jahren gestorben. Er wurde am 19. Januar 1953 in Kerken-Aldekerk geboren und empfing am 7. Juni 1981 die Priesterweihe in Münster. Das teilte das Bischöfliche Generalvikariat Münster mit.

Nach seiner Priesterweihe war er zunächst zur Aushilfe in St. Konrad Werne tätig. Anschließend war er Kaplan in St. Mariä Himmelfahrt Gescher und ab 1985 in St. Bartholomäus Ahlen. 1988 wechselte er als Kaplan nach Ss. Ewaldi Bocholt.

1991 wurde Groß Pfarrer in St. Josef Duisburg-Walsum-Aldenrade. 2000 übernahm er zusätzlich die Pfarrverwaltung in St. Juliana Duisburg-Walsum-Wehofen. 2002 wurde er zum Pfarrer in der Seelsorgeeinheit St. Josef, St. Ludgerus und St. Juliana Duisburg-Walsum-Süd sowie zum Moderator des Priesterteams ernannt. Von 2005 bis 2011 war er Pfarrer in der fusionierten Pfarrgemeinde St. Josef Duisburg-Walsum.

Anschließend wechselte er nach Rheine und leitete zunächst die Seelsorgeeinheit St. Ludgerus Rheine-Elte, St. Mariä Heimsuchung Rheine-Hauenhorst und St. Johannes Baptist Rheine-Mesum. 2012 übernahm er die neu zusammengelegte Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Rheine.

Seit dem Start des "Hauses der Seelsorge" im Internet-Magazin kirchensite.de war Pfarrer Groß als Internet-Seelsorger tätig. In regelmäßigen Abständen stand er den Usern mittwochs im Chat für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung.

Ein Gedenkamt für Walter Groß findet am Sonntag (06.04.2014) um 11 Uhr in St. Josef Duisburg-Walsum statt. Die Totenvesper wird am Sonntag (06.04.2014) um 18 Uhr in St. Johannes Baptist Rheine-Mesum gebetet. Die Beisetzung erfolgt am Montag (07.04.2014) um 15 Uhr auf dem Friedhof in Kerken-Aldekerk. Anschließend findet die Eucharistiefeier in St. Peter und Paul in Kerken-Aldekerk statt.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. undefinedDas "Haus der Seelsorge"

Text: jas, jjo | Foto: Michael Bönte
31.03.2014

###TIP###

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktion@kirchensite.de

  Technik:
  technik@dialogverlag.de

Dialogversand