Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
25.06.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

Freitags Impulse bei kirchensite.de: "Die Welt ist, was du isst"

Lebensmittel wieder wertschätzen – Tipps in der Fastenzeit

Bistum. Welternährung beginnt im eigenen Kühlschrank. Was wir essen, wie wir einkaufen und mit Lebensmitteln umgehen, hat Auswirkungen. Nicht nur auf uns, sondern auf das Problem des Hungers in vielen Ländern der Erde. Der "Runde Tisch Landpastoral" und das Referat Weltkirche im Bischöflichen Generalvikariat geben Verbrauchern deshalb in einer siebenteiligen Fastenserie Tipps zu einem fairen, gesunden und bewussten Konsumverhalten. Die Impulse werden jeden Freitag in der Fastenzeit bei www.kirchensite.de veröffentlicht. Die Reihe trägt den Titel "Die Welt ist, was du isst".

Die Idee hatte Bernd Hante, Diözesanpräses der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) und der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB). Gemeinsam mit Vertretern der fünf Verbände, aus denen sich der "Runde Tisch Landpastoral" zusammensetzt, hatte er bereits Positionspapiere zu Themen wie Klimawandel und "Ethik in der Nutztierhaltung" formuliert. Nun wollen sich die Verbände mit konkreten Impulsen direkt an die Verbraucher wenden.

"Die Fastenzeit ist eine gute Gelegenheit, Bewusstsein zu schaffen", sagt Hante. Zum Beispiel dafür, dass jeder Deutsche jährlich 50 Kilogramm Lebensmittel wegwerfe. Zusammengerechnet entspreche das etwa dem Ertrag von 2,4 Millionen Hektar, einer Fläche so groß wie Mecklenburg-Vorpommern. Praktisch und umsetzbar sollen die Tipps sein. Nicht um Verzicht gehe es dabei, sondern darum, umzudenken und Lebensmittel wieder schätzen zu lernen.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Fastenzeit und Ostern

Text: Claudia Schwarz
05.03.2014

Namen und Nachrichten

Personalveränderungen im Bistum.

Missionar auf Zeit

Ein Missionar auf Zeit ist mitten im Leben einer oft anderen Welt.

Bibelarbeiten

Die Bibelarbeiten befassen sich mit Schriftstellen aus dem Alten und Neuen Testament und eignen sich für die Gemeindearbeit und für die persönliche Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift.

Eheschließung

Papst Franziskus hält die meisten kirchlich geschlossenen Ehen für "ungültig".

VIDEO-Tipp ...

Freiwilligendienst im Ausland: "Besser als rumreisen"

Pastoralberatung

Das Bischöfliche Generalvikariat unterstützt Pfarreien bei Veränderungsprozessen.

Heiligenkalender

24. Juni: Johannes der Täufer.

Großer Familientag

Am Sonntag dreht sich im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster alles um das Thema "Familie".

Psalm 121

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Glaubenswissen

Bischofsweihe: Handauflegung und Salbung.

Dossier: Heiliger Paulus

Der heilige Paulus ist Patron des Bistums Münster und des münsterschen Domes.

Geistlicher Impuls

Familiengebet: Familien-Alltag.

Heiligenlexikon

30. Juni: Heiliger Otto von Bamberg.

Wallfahrtsorte

Herzfeld: Heilige Ida.

Diözesanpilgerstelle

Wer das Ziel der eigenen Glaubensfindung, die Sinnsuche, spirituelle Impulse in den Vordergrund rückt, kann seinen Weg auf einer der vielen Pilgerreisen finden.

Krankenhausseelsorge

In jedem Krankenhaus und jeder Klinik im Bistum Münster gibt es Seelsorger, die für alle Patienten und ihre Angehörigen ansprechbar sind.

Durch das Jahr

Aus dem Saulus wurde kein Paulus...

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand