Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
01.07.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.

"Münstersche Gespräche zur Pädagogik" beendet

"Benachteiligte Kinder und ihre Förderung in der Schule"

Bistum. "Benachteiligte Kinder und ihre Förderung in der Schule" lautete das Thema der "Münsterschen Gespräche zur Pädagogik 2012". Dies teilte die Bischöfliche Pressestelle am Mittwoch (21.03.2012) mit. Die Schulabteilung des Bischöflichen Generalvikariats und das Landeskompetenzzentrum für individuelle Förderung hatten Vertreter aus Schule, Wissenschaft und Schulaufsicht in die Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster eingeladen.

Professor Wilfried Bos, Autor der jüngsten Studie der Bertelsmann-Stiftung zur schulischen Chancengerechtigkeit in den einzelnen Bundesländern, stellte Ergebnisse vor. Weitere Impulse lieferten laut Angaben Referate der beiden münsterschen Professorinnen Marianne Heimbach-Steins – zur Bildungsgerechtigkeit – und Sabine Gruehn – zu schulischen Handlungsmöglichkeiten.

Auch die Praxis kam laut Aussage der Pressestelle nicht zu kurz: In fünf Workshops präsentierten Schulen Projekte zur Förderung benachteiligter Kinder, ehe Burkhard Jungkamp, Bildungsstaatssekretär in Brandenburg, politische Handlungsnotwendigkeiten ansprach, für den Ausbau schulischer Unterstützungssysteme und eine veränderte Lehrerbildung plädierte.

An der Abschlussdiskussion nahmen neben Jungkamp Michael Gasse vom nordrhein-westfälischen Schulministerium, die Landtagsabgeordneten Josefine Paul (Grüne) und Astrid Birkhahn (CDU) sowie der Leiter des Schulamts der Stadt Münster, Klaus Ehling, teil. William Middendorf, Leiter der Schulabteilung des Generalvikariats, fasste laut Angaben zusammen, dass die Umsetzung der angestrebten Maßnahmen wie bessere Diagnostik, individuelle Förderpläne, mehr inklusive Beschulung für Schulen und Schulträger "erhebliche Herausforderungen darstellen, die ohne zusätzliche Ressourcen kaum zu bewältigen sein dürften".

Mehr zum Thema im Internet:

  1. Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bistum-muenster.de

Text: pd
21.03.2012

Namen und Nachrichten

Personalveränderungen im Bistum.

Psalm 121

Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen.

Kinder- und Jugendseelsorge

Rückenwind für Ideen.

Telefonseelsorge

Anonyme Hilfe rund um die Uhr.

VIDEO-Tipp ...

Freiwilligendienst im Ausland: "Besser als rumreisen"

Caritas Jubiläum

Welche Gründe zum Feiern die Caritas sieht, das erläutern Josef Leenders als Vorsitzender und Heinz-Josef Kessmann als Direktor des Caritasverbandes für die Diözese Münster.

Reisesegen

Kein Segen für Blech.

Dossier: Heiliger Paulus

Der heilige Paulus ist Patron des Bistums Münster und des münsterschen Domes.

EU-Austritt

Ex-Präsident des EU-Parlaments Pöttering: EU muss sich nach "Brexit" auf Werte besinnen.

Glaubenswissen

Scheidung: Nur durch den Tod.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Regionen

Borken-Steinfurt.

Kirche von A bis Z

Caritas: "Lieb" und "teuer".

Mit der Bibel leben

Bibelarbeit zum Hohelied.

Durch das Jahr

Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt.

Haushalt des Bistums

Laufende Einnahmen und Ausgaben.

Glaubens-ABC

Engel: Gottes Bote.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand