Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Bistum aktuell
25.07.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Wallfahrt.

Hinter dem Kreuz und verschiedenen Ikonen aus muttersprachlichen Gemeinden zogen rund 100 überwiegend junge Menschen in der Wallfahrt unter dem Motto "Ihr werdet meine zeigen sein" zur Schmerzhaften Muttergottes nach Telgte.

5. Internationale Jugendwallfahrt nach Telgte als pfingstliches Erlebnis

Weihbischof Geerlings: "Das hier ist Kirche!"

Bistum. Willkommensbeifall für den neuen Weihbischof Dieter Geerlings, ein Halleluja-Lied auf Vietnamesisch und eine in Russland kunstvoll gestickte Ikone der Gottesmutter: Ein Mosaik von Menschen vieler Nationalitäten. Sie machten sich am frühen Samstag (18.09.2010) gemeinsam auf den Weg nach Telgte, um Zeugnis zu geben für ihren gemeinsamen Glauben an Gott.

Zum fünften Mal hatte das Referat Seelsorge für Katholiken anderer Muttersprachen im Bischöflichen Generalvikariat (Münster) zu einer Internationalen Jugendwallfahrt eingeladen. Mit der Resonanz von rund 100 Teilnehmenden war Franz-Josef Sonka als Leiter des Referates mit der Wallfahrt unter dem Motto "Ihr werdet meine Zeugen sein" sehr zufrieden.

Premiere für neuen Weihbischof

Eine Premiere erlebte Weihbischof Dieter Geerlings an diesem Morgen: Seit kurzem hat ihn Bischof Felix Genn in Nachfolge des verstorbenen Weihbischofs Josef Voß zum zuständigen Seelsorger für die 18 muttersprachlichen Gemeinden in der Diözese ernannt. "Ich freue mich auf diese Aufgabe", so sagte er gegenüber kirchensite.de, denn ihm sei das friedliche Miteinander aller Menschen ein wichtiges Anliegen. Leider, so bedauerte er, hielten ihn Terminüberschneidungen dieses Mal zwar von der Teilnahme an der gesamten Wallfahrt ab, doch versprach er, im kommenden Jahr mit zu pilgern.

Während Bischof Geerlings mit dem Fahrrad zum Startort St.-Mauritz-Kirche kommen konnte, hatten andere Teilnehmer wesentlich weitere Wege. So Pfarrer Heinrich Michael Knechten, der die Marien-Ikone aus Datteln mit seiner kleinen Delegation aus der russischen Gemeinde nach Münster brachte: "Ich bin um drei Uhr aufgestanden", sagte er. Mit dem Bus kam eine starke Gruppe der polnischen Mission vom Niederrhein, und auch aus St. Arnold reisten zahlreiche Teilnehmer an.

Ein Zeichen setzen

Kroatische und italienische, afrikanische, koreanische und rumänische, vietnamesische, deutsche und viele andere Gläubige wollten mit der gemeinsamen Wallfahrt zum Bild der Gottesmutter in Telgte ein Zeichen setzen, das der Weihbischof bei seinem Segenswort in der Kirche Freude strahlend "Das hier ist Kirche" nannte: "Ihr geht zwar nur gut zwölf Kilometer und nicht um die Welt, aber die ganze Welt geht mit!".

Überwiegend junge Menschen machten sich nach der kleinen Sendungsfeier auf den Weg, so wie  Neu-Studentin Laura aus der Eifel. "Ich bin erst seit zwei Wochen in Münster und wollte die Gelegenheit nutzen, den Wallfahrtsort Telgte, aber auch andere junge Leute kennen zu lernen." Auf die 70 geht dagegen ihre Nachbarin Maria do Rosaria zu, die als Mitglied der portugiesischen Gemeinde bereits zum zweiten Mal dabei war. Dieses Mal ist es gleichzeitig ein wenig Training: Sie hat sich nämlich vorgenommen, bald auf dem Jakobsweg zu pilgern.

Messe mit Domvikar Sühling

"Ein pfingstliches Erlebnis" sei diese Wallfahrt, so sagte Weihbischof Geerlings , und ein Liederheft mit  eingängigen Gesängen in zahlreichen Sprachen begleitete denn auch die bunt gemischte Schaar der Menschen aus so vielen Ursprungsländern über den Prozessionsweg. Impulse und Gebete setzen Ruhepunkte auf der Strecke, die als Glaubenszeugnis nach außen ebenso wie nach innen verstanden wurde. Um 13 Uhr feierte man mit Seelsorgeamtsleiter Domvikar Stefan Sühling eine Heilige Messe in Telgte. Bei einem gemeinsamen Picknick, zu dem jeder im Rucksack oder Bus Spezialitäten zum Teilen mitgebracht hatte, und einem Konzert mit der Effata-Jugendband  zeigte sich das Pfingstliche dieses leuchtenden Herbsttages: "Das ist Kirche!", so spürten es die jungen Pilger.

Mehr zum Thema in kirchensite.de:

  1. Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht: Weihbischof Dieter Geerlings
  2. Öffnet internen Link im aktuellen FensterDossier: Wallfahrt

Text: Heike Hänscheid | Fotos: Heike Hänscheid
19.09.2010

    1. Dossier: Wallfahrt
    1. Übersicht: Weihbischof Dieter Geerlings

Namen und Nachrichten

Personalveränderungen im Bistum.

Glaubenswissen

Reliquien: Verehrung von Märtyrern.

Bischof Felix Genn

Sein Leben – sein Wirken – seine Texte.

Jahr der Barmherzigkeit

Am 8. Dezember hat Papst Franziskus das Heilige Jahr der Barmherzigkeit eröffnet.

Berufe der Kirche

Die Diözesanstelle ist Ansprechpartner für Menschen, die Interesse an einem Beruf in der Kirche haben.

Beten mit Kindern

Vor dem Urlaub.

Eine-Welt-Arbeit

Die Eine-Welt-Arbeit im Bistum Münster wird vom Referat Weltkirche im Bischöflichen Generalvikariat in Münster koordiniert.

VIDEO-Tipp ...

Bistumsmedien für "brüderliche Zurechtweisung".

Reisesegen

Kein Segen für Blech.

Kirchenaustritte auf hohem Niveau

Mehr Austritte als im Jahr des Missbrauchsskandals.

Wiederaufbau in Tabgha begonnen

Nach Brandanschlag: Arbeiten am Atrium sollen acht Monate dauern.

Dossier Wallfahrt

Seit Jahrhunderten machen sich Christen auf den Weg, um unterwegs Gott ein Stück näher zu kommen.

Haushalt des Bistums

Laufende Einnahmen und Ausgaben.

Geistlicher Impuls

Irischer Reisesegen.

Verbände

Kolpingwerk.

Glaubens-ABC

Engel: Gottes Bote.

Durch das Jahr

Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt.

Frauenseelsorge

Kirche und Frauen - das ist ein facettenreiches Pflaster.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand