Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Aus den Regionen  >  Wesel
28.05.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Regionalbischof Wilfried Theising.

Lokale Pastoralpläne unterschiedlich weit fortgeschritten

Theising: Pfarren sollen alles auf den Prüfstand stellen

Bistum. In einigen Kirchengemeinden ist die Tinte auf dem Papier bereits getrocknet, anderswo stecken die Planungen noch in den Kinderschuhen. Bei der Erstellung ihrer Pastoralpläne sind die niederrheinischen Gemeinden unterschiedlich weit fortgeschritten. Was kein Problem ist. Im Gegenteil, Weihbischof Wilfried Theising sieht die unterschiedliche Entwicklung durchaus positiv. Dadurch entzerrt sich die personelle Unterstützung durch das Bistum.  mehr...

Pater Antonius gibt seine Pilgerbegeisterung gerne weiter

Lieber rheinische als spanische Etappen

Pater Antonius Beemsterboer.

Kamp-Lintfort. In seinem Buch "Ich bin dann mal weg" hat Hape Kerkeling von seinen gesammelte Erlebnissen berichtet, die ihm auf der 760 Kilometer langen Strecke des Jakobswegs von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela widerfahren sind. Auch Pater Antonius aus Kamp-Lintfort wandert gern auf diesem Pilgerweg. Doch anders als Kerkeling fragte er sich: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah."   mehr...

Katholisches Bildungsforum und Kreisdekanat enger vernetzen

Größeres Mitspracherecht für Pfarrgemeinden

Markus Kuhlmann und Wolfgang Kürten.

Wesel. Man will zu den Menschen in die Gemeinden kommen, anstatt die Menschen zu sich kommen zu lassen. Das ist der Plan von Markus Kuhlmann, Geschäftsführer des Katholischen Bildungsforums in Wesel. Und es hört sich ein wenig so an, als würde er sagen: Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg zum Propheten kommen. Zwar gibt es schon viele Veranstaltungen außerhalb der drei festen Bildungseinrichtungen, doch viele Menschen bleiben unerreicht.  mehr...

"Du holst dir gleich den Segen vom Kloster Kamp"

Einst Drohung – heute Segen

Peter Hahnen.

Kamp-Lintfort. Wenn der junge Peter ungezogen war, drohte die Großmutter: "Du holst dir gleich den Segen von Kloster Kamp!" Dabei erhob sie halb drohend, halb scherzend ihre Hand. Der "Segen von Kloster Kamp" ist vielen Niederrheinern als Androhung einer körperlichen Strafe bekannt. Der junge Peter ist mittlerweile ein stattlicher Mann, 52 Jahre alt, hat einen Doktortitel und leitet das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp.  mehr...

Regionalbischof Theising besucht Landesnotunterkunft in Moers

Jeder trägt seinen Teil bei – damit der Alltag gelingt

Besichtigung.

Moers. Viel haben Clemens Sprünken und Dörte Dreher-Peiss vom Caritasverband Moers-Xanten in den vergangenen Monaten gelernt. Sie leiten die Landesnotunterkunft in der ehemaligen Justus-von-Liebig-Schule in Moers, in der seit Februar 79 Menschen untergebracht sind. So hätten sie zum Beispiel gelernt, "dass wir die Menschen vor Ort mit einbinden müssen". Wie die Arbeit mit den Flüchtlingen funktioniert, erfuhr Weihbischof Wilfried Theising bei einem Besuch.  mehr...

Melanie Maas wird sich nach Ostern taufen lassen

Halt und Kraft im Glauben

Lieselotte Harryers (links) und Pfarrer Karl-Josef Rieger begleiten Melanie Maas auf dem Weg zur Taufe.

Kamp-Lintfort. Die Entscheidung, sich als erwachsener Mensch taufen zu lassen, hat in der Regel mehrere Gründe; für Melanie Maas waren ihre beruflichen Erfahrungen ausschlaggebend. Als gelernte Altenpflegerin pflegt sie nicht nur alte Menschen, die Begleitung Sterbender ist ebenfalls ein wesentlicher Teil ihrer Arbeit. In den bisherigen acht Jahren ihrer Arbeit hat sie oft erlebt, wie sich ältere Menschen innerlich auf den Tod vorbereiten und wie sie sterben.  mehr...

KFD-Leitungsteam bereitet weitere Aktionen zum Jubiläum vor

Selbstbewusst in die Zukunft

KFD-Leitungsteam.

Xanten. Auf dem Tisch stehen zwei Teller mit Keksen, dazu gibt es Kaffee. Doch damit ist dem Klischee "Kinder, Kirche, Küche" Genüge getan, das lange Zeit die öffentliche Meinung von der KFD bestimmt hat. Mit ihren heutigen Forderungen, Ansichten und Wünschen hätten die sechs KFD-Frauen noch vor wenigen Jahrzehnten vermutlich einen Aufschrei der Empörung verursacht. Doch heute, sagen sie, würde ihnen selbst die ältere Generation vielfach den Rücken stärken.   mehr...

Prominente Zeitzeugen sprechen über ihren Glauben und Barmherzigkeit

"SonntagsWorte" ins Leben gerufen

Kaplan Oliver Rothe.

Xanten. "Die Eucharistiefeier am Sonntagabend war bisher ohne eigenes Profil, abgesehen von der einmal im Monat stattfindenden Jugendmesse", sagt Kaplan Oliver Rothe aus Xanten. Um der Abendmesse um 18.30 Uhr mehr Anziehungskraft zu verleihen, überlegte der Seelsorger, wie er den Gottesdienst mit neuen, attraktiven Themen bereichern konnte. Zuhilfe kam ihm das Heilige Jahr der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus ausgerufen hat.  mehr...

  1. Projekt "Lebenstanz" im Xantener Dom professionell aufgezeichnet

    Musikalischer Tanz von der Schöpfung bis zur Auferstehung
  2. KAB finanziert das Sprach-Projekt "Verstehen verbindet Voerde"

    Integration kann so einfach sein
  3. Pfarre hat für Flüchtlingsbetreuung drei Bausteine entwickelt

    Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit
  4. Besuch an der Krippe soll Patienten Zuversicht vermitteln

    Zur Ruhe kommen und Hoffnung schöpfen
  5. Reinhild und Josef Jahrmarkt gründeten die Senegalhilfe in St. Peter

    Erfolgsgeschichten für die Menschen vor Ort
  6. Mit modernster Technik einen kompletten Pfeiler erneuert

    Operation am offenen Herzen des Doms
  7. Sonsbecker Kapelle erinnert an die Heiligen Gerebernus und Dymphna

    Klein werden, um wieder aufrecht zu gehen
  8. St. Maria Magdalena möchte Flüchtlinge im Pfarrheim beherbergen

    Raus aus der eigenen Komfortzone
  9. Xantener sammelten Pfandflaschen für Flüchtlinge

    Gemeinschaftlich helfen
  10. Nachfrage in Schermbecker Kleiderkammer ist gestiegen

    "Wir helfen, damit geholfen wird"

Aus der Region Borken

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Coesfeld

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Kleve

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Münster

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Oldenburg

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Recklinghausen

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Steinfurt

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Warendorf

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Wesel

... Nachrichten und Berichte.

Glaubenswissen

Katholikentage: Impulse für Kirche und Gesellschaft.

VIDEO-Tipp ...

kirchensite.de-Serie begleitet Neupriester.

Regionen

Niederrhein.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand