Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Aus den Regionen  >  Wesel
04.12.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Jochem Int-Veen, Lars Lindemann und Klaus Wittke.

Lokaler Pastoralplan zeigt einige "Baustellen" auf

Xanten entwickelt Konzept für die Zukunft

Xanten. Die Kirche in Xanten wird sich in den kommenden Jahren verändern – da sind sich Propst Klaus Wittke, Pastoralreferent Lars Lindemann und Jochem Int-Veen vom Pfarreirat einig. Auch am Niederrhein macht die demografische Entwicklung nicht halt. Das veränderte Arbeits- und Freizeitverhalten der Menschen muss bedacht werden. Auf diese Veränderungen muss die Kirche reagieren. In den einzelnen Pfarreien werden daher lokale Pastoralpläne entwickelt.  mehr...

1891 wurde die Katholische Öffentliche Bücherei in Vynen gegründet

Aktuelles Buchsortiment vor Ort

Für viele Menschen in Vynen ist die Katholische Öffentliche Bücherei ein Treffpunkt, wo man nicht nur Bücher ausleihen, sondern auch interessante Gespräch mit interessierten Leseratten führen kann.

Xanten-Vynen. Die zwölfjährige Marie Becker steht vor dem Bücherregal und betrachtet die Auswahl an Büchern, die für ihr Alter in Frage kommen. Die Ferien sind für sie eine Zeit, nach Herzenslust zu lesen und dabei zu entspannen. "Ich habe einfach Spaß am Lesen", sagt Marie. "Ich wohne nicht weit von der Bücherei in Vynen und komme schon seit längerem", sagt sie. Bibliotheksassistentin Anja Ziegowski erfährt anhand der Lesekarte, dass Marie seit 2011 als Leserin eingetragen ist.  mehr...

Schwester Maria Bernadette begeht goldenes Ordensjubiläum

Harte Jahre und viel Dankbarkeit

Schwester Maria Bernadette

Xanten. An der Wand in ihrem Xantener Wohnzimmer hängt unter anderem ein Foto vom verstorbenen Weihbischof Josef Voß. "Ihn habe ich während meiner Zeit in St. Ida in Herzfeld öfters in der Kirche sitzen sehen. Er war ein großer Verehrer der heiligen Ida. Ganz schlicht, in Jeans und Hemd gekleidet, saß er in der Bank." Die 76-jährige Ordensfrau hatte Josef Voß in ihr Herz geschlossen. Und wie sie das sagt, leuchten ihre Augen auf.  mehr...

Pater Anselm Grün war zu Gast im Xantener Dom

"Ein Gefühl, das zum Handeln treibt"

Pater Anselm Grün.

Xanten. Als die letzten Takte der Orgel verklungen sind, herrscht gespannte Stille im Dom. Keiner ist nach dem Schlusssegen aufgestanden, selbst auf den zusätzlich zu den Kirchenbänken noch aufgestellten Stühlen bleiben die Gottesdienstbesucher sitzen. Dann kommt der Mann, auf den alle gespannt warten, aus der Sakristei und geht zum Altar: Pater Anselm Grün. Der bekannte Geistliche, Autor zahlreicher Bücher, war am Sonntag (05.06.2016) zu Gast in Xanten.  mehr...

Lokale Pastoralpläne unterschiedlich weit fortgeschritten

Theising: Pfarren sollen alles auf den Prüfstand stellen

Regionalbischof Wilfried Theising.

Bistum. In einigen Kirchengemeinden ist die Tinte auf dem Papier bereits getrocknet, anderswo stecken die Planungen noch in den Kinderschuhen. Bei der Erstellung ihrer Pastoralpläne sind die niederrheinischen Gemeinden unterschiedlich weit fortgeschritten. Was kein Problem ist. Im Gegenteil, Weihbischof Wilfried Theising sieht die unterschiedliche Entwicklung durchaus positiv. Dadurch entzerrt sich die personelle Unterstützung durch das Bistum.  mehr...

Pater Antonius gibt seine Pilgerbegeisterung gerne weiter

Lieber rheinische als spanische Etappen

Pater Antonius Beemsterboer.

Kamp-Lintfort. In seinem Buch "Ich bin dann mal weg" hat Hape Kerkeling von seinen gesammelte Erlebnissen berichtet, die ihm auf der 760 Kilometer langen Strecke des Jakobswegs von den Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela widerfahren sind. Auch Pater Antonius aus Kamp-Lintfort wandert gern auf diesem Pilgerweg. Doch anders als Kerkeling fragte er sich: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah."   mehr...

Katholisches Bildungsforum und Kreisdekanat enger vernetzen

Größeres Mitspracherecht für Pfarrgemeinden

Markus Kuhlmann und Wolfgang Kürten.

Wesel. Man will zu den Menschen in die Gemeinden kommen, anstatt die Menschen zu sich kommen zu lassen. Das ist der Plan von Markus Kuhlmann, Geschäftsführer des Katholischen Bildungsforums in Wesel. Und es hört sich ein wenig so an, als würde er sagen: Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg zum Propheten kommen. Zwar gibt es schon viele Veranstaltungen außerhalb der drei festen Bildungseinrichtungen, doch viele Menschen bleiben unerreicht.  mehr...

"Du holst dir gleich den Segen vom Kloster Kamp"

Einst Drohung – heute Segen

Peter Hahnen.

Kamp-Lintfort. Wenn der junge Peter ungezogen war, drohte die Großmutter: "Du holst dir gleich den Segen von Kloster Kamp!" Dabei erhob sie halb drohend, halb scherzend ihre Hand. Der "Segen von Kloster Kamp" ist vielen Niederrheinern als Androhung einer körperlichen Strafe bekannt. Der junge Peter ist mittlerweile ein stattlicher Mann, 52 Jahre alt, hat einen Doktortitel und leitet das Geistliche und Kulturelle Zentrum Kloster Kamp.  mehr...

  1. Regionalbischof Theising besucht Landesnotunterkunft in Moers

    Jeder trägt seinen Teil bei – damit der Alltag gelingt
  2. Melanie Maas wird sich nach Ostern taufen lassen

    Halt und Kraft im Glauben
  3. KFD-Leitungsteam bereitet weitere Aktionen zum Jubiläum vor

    Selbstbewusst in die Zukunft
  4. Prominente Zeitzeugen sprechen über ihren Glauben und Barmherzigkeit

    "SonntagsWorte" ins Leben gerufen
  5. Projekt "Lebenstanz" im Xantener Dom professionell aufgezeichnet

    Musikalischer Tanz von der Schöpfung bis zur Auferstehung
  6. KAB finanziert das Sprach-Projekt "Verstehen verbindet Voerde"

    Integration kann so einfach sein
  7. Pfarre hat für Flüchtlingsbetreuung drei Bausteine entwickelt

    Hilfsbereitschaft und Dankbarkeit
  8. Besuch an der Krippe soll Patienten Zuversicht vermitteln

    Zur Ruhe kommen und Hoffnung schöpfen
  9. Reinhild und Josef Jahrmarkt gründeten die Senegalhilfe in St. Peter

    Erfolgsgeschichten für die Menschen vor Ort
  10. Mit modernster Technik einen kompletten Pfeiler erneuert

    Operation am offenen Herzen des Doms

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand