Anzeige:
Werbung

kirchensite.de | Online mit dem Bistum Münster: Nachrichten aus der Kirche, katholischer Glaube, Spiritualität, Heiligenlexikon, Veranstaltungen, Seelsorge, Fürbitte, Bibelarbeiten, Dossiers.

. . . . .
Seite: Aktuelles  >  Aus den Regionen  >  Borken
25.06.2016
Artikel drucken
Logo kirchensite.
Mariam Hweite hilft Flüchtlingen bei Übersetzungen.

Bis zu 100 Flüchtlinge kommen mittwochs ins Pfarrheim Ss. Ewaldi

Einfach ein lockeres Beisammensein

Bocholt. Von Tisch zu Tisch geht Mariam Hweite, um die  Frauen und Männer zu begrüßen, die sich im Bocholter Pfarrheim Ss. Ewaldi an der Schwertstraße eingefunden haben und bei einer Tasse Kaffee oder Tee zusammensitzen. Da die gebürtige Jordanierin fließend deutsch und arabisch spricht, fällt es ihr leicht, mit den Familien, die hauptsächlich aus Syrien und dem Irak kommen, in Kontakt zu kommen und zu fragen, ob sie irgendetwas für sie tun könne.  mehr...

Christoph Schwerhoff aus Borken-Gemen wird zum Priester geweiht

Vom Rathaus ins Priesterseminar

Christoph Schwerhoff.

Borken-Gemen. Zur Firmung musste ihn seine Mutter überreden. "Gott sei Dank hat sie das geschafft", sagt Christoph Schwerhoff heute mit einem Schmunzeln. Wer weiß, was sonst aus ihm geworden wäre… Mit acht weiteren Kandidaten wird der Borkener am Pfingstsonntag von Bischof Felix Genn im münsterischen St.-Paulus-Dom zum Priester geweiht. Eine Entscheidung, die in ihm gereift ist. Nach dem Abitur absolvierte er zunächst eine Verwaltungsausbildung im Rathaus.  mehr...

Weihbischof Stefan Zekorn eröffnet Wallfahrtssaison in Eggerode

Besuch von Trappistinnen

Gnadenbild.

Eggerode. Trappistinnen, Motorrad- und Radfahrer werden in diesem Jahr nach Eggerode bei Schöppingen pilgern. Weihbischof Stefan Zekorn eröffnet die Wallfahrtssaison Sonntag (01.05.2016) um 10 Uhr mit einem Pontifikalamt. Um 15 Uhr halten Gläubige im Wallfahrtsort eine Mai-Andacht. Viele Gruppen, Verbände, Pfarreien und Ordensgemeinschaften kommen in den nächsten Wochen nach Eggerode, um Pilgermessen zu feiern und Dankandachten zu halten.  mehr...

"Pfingstival" bei den Franziskanern in Bardel

Treffen mit dem stärksten Mann der Welt

Pfingstival.

Bad Bentheim. Ein buntes Programm erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des "Pfingstivals 2016".  Schauplatz am Pfingstmontag (16.05.2016) ist von 11 Uhr bis 17 Uhr das Kloster Bardel bei Gronau. Veranstalterin ist die dortige Franziskanergemeinschaft. Das Motto des traditionellen Pfingsttreffens lautet: "Großes wagen!" Das "Pfingstival" beginnt mit einem Gottesdienst in der Bardeler Klosterkirche. Die musikalische Gestaltung übernimmt der Gospelchor aus dem Dorf Ohne.  mehr...

Oberstufen-Religionskurs erstellt meditativen Videoclip

Erster Preis für ein "Selfie von Gott"

Preisverleihung.

Stadtlohn. Eine Schulbibliothek, ein leerer Tisch, darauf eine Bibel, die schrittweise aufgeschlagen wird – so haben die Schülerinnen und Schüler des Religionskurses Q 1 einen Videoclip kreativ in Szene gesetzt.  mehr...

Bundestagsabgeordneter Spahn informiert sich über die EFL

Wunsch nach lebenslanger Beziehung

Jens Spahn und EFL-Leiterinnen.

Kreis Borken. Der aus Ahaus stammende Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär Jens Spahn wollte die versammelte Runde bewusst provozieren: "Wenn mehr Geld für die Beratung zur Verfügung stünde, wäre das die Lösung?" Über eine bessere finanzielle Ausstattung würden sich die Leiterinnen der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) des Bistums Münster im Kreis Borken freuen, aber damit allein wären die Probleme selbstverständlich nicht aus der Welt.  mehr...

Kreuzweg zeigt ungewohnte Bilder des Künstlers Meistermann

Moderne Glasbilder in strenger Architektur

Erste Station des Kreuzwegs in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus: Jesus wird zum Tod verurteilt.

Ahaus. Jesus steht allein da, gefangen, wie von zwei Blöcken eingeschlossen, wehrlos, aber doch souverän, voller Würde. Auf dem Block links im Bild: die bei den Römern gebräuchliche Geste mit dem Daumen nach unten: Er muss sterben! Darunter der anklagende, verurteilende Zeigefinger. Auf dem rechten Block: Hände, die den Stab brechen. – Die erste Station des Kreuzwegs in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt in Ahaus ist – wie die weiteren 14 Stationen – ein ungewohntes Bild.  mehr...

Schwester Gertmaris ist seit Jahrzehnten in der Seelsorge tätig

"Wir brauchen mehr frohe Christen"

Schwester Gertmaris Casser .

Borken. Ich bin ein Vagabund Gottes!" Verschmitzt lächelnd sagt Schwester Gertmaris Casser aus Borken über sich: "Ich war und bin viel unterwegs im Namen des Herrn." Aus der 83-Jährigen spricht eine ungebrochene Neugier und eine anhaltend große Lust auf das Leben: "Das Ausprobieren hat immer noch kein Ende", bekennt sie. Die meist gut gelaunte und agile Schönstätterin ist seit Jahrzehnten mit ganzem Herzen in der Seelsorge tätig.  mehr...

  1. Christoph Rensing neuer Propst in St. Remigius Borken

    Das Positive an Glaube und Kirche sehen
  2. Thomas Hatwig wird neuer Pfarrer in St. Heinrich Reken

    Beziehungsarbeit leisten und Jugend fördern
  3. Neuer Seelsorger in St. Georg Bocholt

    "Unsere eigentlichen Aufgaben gut machen"
  4. Botschaften der Verantwortung für alle Geschöpfe sichtbar

    Farbenfrohe Bilder in luftiger Höhe
  5. Pastoralreferentin in Heiden

    Dorothee Deckers: "Ohne Nähe geht es nicht"
  6. Kunstprojekt in allen Kirchen und Kapellen von Vreden

    Im Licht gewandelt
  7. Sommerfest im ökumenischen Kirchengarten "Oase" in Gronau

    Große Hilfsbereitschaft erfahren
  8. Wie Menschen im Bistum auf Flüchtlinge zugehen

    #Willkommen (1): Ehrenamtliche werden Integrationspaten
  9. Franziskaner wurde 80 Jahre alt

    Pater Beda ist tot: Stimme der Armen in Brasilien
  10. Franziskus-Kirche in Zwillbrock zieht jedes Jahr tausende Besucher an

    Barockes Kleinod mit Niveau

Aus der Region Borken

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Coesfeld

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Kleve

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Münster

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Oldenburg

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Recklinghausen

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Steinfurt

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Warendorf

... Nachrichten und Berichte.

Aus der Region Wesel

... Nachrichten und Berichte.

Großer Familientag

Am Sonntag dreht sich im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster alles um das Thema "Familie".

Heiligenkalender

24. Juni: Johannes der Täufer.

Wallfahrtsorte

Herzfeld: Heilige Ida.

Das Evangelium hören

Service für Sie

Facebook

RSS-Feed Topnews

Öffnet internen Link im aktuellen FensterNewsticker für Ihr Web


Anzeigen-Sonderthema


Heiligenlexikon in "kirchensite.de"

im Heiligenkalender können Sie nach Monaten blättern. Oder wählen Sie hier nach Buchstaben aus:

 

Kontakt

  kirchensite-Redaktion:
  redaktionkirchensite.de

  Technik:
  technikdialogverlag.de

Dialogversand